Frage von donrob, 238

Hallo liebe Com... kann man auf Rigips-Fliesen-Wand erneut Rigips und Fliesen anbringen?

Habe im Bad eine Rigipswand auf der Fliesen geklebt sind...warum auch immer ist diese Wand krumm und schief, sodass sich ein Fliese auf Fliese kleben mit großen Fliesen als schwierig erweisen würde. Meine Überlegung ist evtl ne neue Rigips Fläche auf die alten Fliesen zu kleben und darauf die neuen Fliesen anzubringen. Mir ist klar, dass ich Hohlräume ausgleichen, grundieren muss...etc...aber hält das eigentlich auf Dauer...hört sich ja schon sehr abenteuerlich an..Fliese auf Rigips auf Fliese auf Rigips.... Ich kann auf keinen Fall die Wand ganz rausruppen...da hängt die Gastherme dran...Decken sind abgehangen...andere Seite ist Küche...nein nein...die Wand muss stehen bleiben und die Frau will schöne große Fliesen an der Wand....help..:)

Antwort
von Asardec, 188

Rein theoretisch wird das funktionieren. Ich würde hier eher das Problem beim Ständerwerk, an dem die alte Rigipsplatten befestigt sind. Auch solche Profile bzw. Holzkonstrucktionen können nur ein begrenztes Gewicht tragen.

Achja, die Fliesen, auf die der Kleber kommt müssen natürlich vorher angerauht werden, da normaler Rigipskleber nur schlecht an glatten Oberflächen hält.

Man könnte auch (wie hier bereits von Treppensteiger erwähnt wurde) zumindest die alten Fliesen vorsichtig abstemmen. Dann sollte das Gewicht eher kein Problem sein.

Antwort
von treppensteiger, 154

und wenn du wenigstens die alten Fliesen entfernst? dann kannst du (besser) schrauben und verlierst nicht ganz so viel Tiefe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten