Hallo Community, was bedeutet Festgehalt plus leistungsorientiertes Fixum (kein verrechenbares Fixum) genau. Es geht vor allem um das in Klammern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das in Klammern ist ein guter Zusatz, er bedeutet, dass bei wechselhaftem Erfolg / Misserfolg keine Verrechnung stattfindet.

Das zusätzliche Geld aus einem Abrechnungszeitraum (Monat oder Quartal) wird nicht verrechnet mit dem Misserfolgt eines anderen (davor oder danach).

Ein Fixum, welches du erhalten hast bleibt deines, auch wenn das nächste Quartal schlecht läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ulle92
17.05.2016, 09:57

Sprich Grundhalt + Provision, wobei das Grundgehalt immer unangetastet gleich bleibt und die Provision je nach Abschlüssen variiert?

0