Frage von pocolocooo, 37

Haftbefehl im Ausland, wie bekommt man das raus?

Bitte keine blöden Kommentare, ein Freund fragte nach, geht um folgendes:

Er hat vor 8 Jahren in der Schweiz gelebt und musste wegen Arbeitslosigkeit und Geldmangel (nach der Trennung seiner Freundin) wieder nach Deutschland. Er hat mehrere Schulden zurückgelassen (minus auf dem Konto, Versandhandel Rechnung, Eine Arztrechnung)

Er konnte es nicht zahlen, -'aber seine Wohnung auch nicht mehr bezahlen.

Wie kann man rausfinden, ob nach all den Jahren noch nach ihm gesucht wird? Ein Haftantrag vorliegt.

Vor 5 Jahren hat er eine Saison dort gearbeitet, er war bei der Gemeinde gemeldet (ein anderes Dorf, nicht die Stadt wo er die Schulden gemacht hat) sein Pass wurde am Flughafen kurz kontrolliert. Aber es ist nichts passiert.Hätte dort nicht schon was passieren müssen? Wenn ein Haftbefehl vorläge? 

Er traut sich nun nicht mehr in die Schweiz!

Bitte schreibt nur, wenn ihr wirklich etwas wisst, etwas was hilft. Danke

Antwort
von windhund2014, 13

Schau einfach online - Rechtsauskunft Schweiz, dann findest Du u.a.

recklamationszentrale.ch

Im unten stehenden Menü finden Sie nach Kantonen geordnete Rechtsauskunftsstellen der kantonalen Anwaltsverbände, welche unentgeltlich oder gegen eine bescheidene Gebühr eine Rechtsberatung erteilen. Ebenfalls aufgelistet sind Rechtsauskunftsstellen des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes, welche hauptsächlich ihren Mitgliedern kostenlose Rechtsberatung anbieten.

Es gib noch weitere Seiten im Netz, um teilweise natuerlich kostenpflichtig
Rechtsauskuenfte zu bekommen.

Da die Schweiz aus Kantonen besteht, kann es natuerlich sein, das in einem Kanton etwas gegen ihn vorliegt, aber nicht ein zentral erfasster Haftbefehl.

ER weiss ja sicherlich, wo er die Schulden hinterlassen hat, da kann er ja auch direkt nachfragen und einen Vergleich, also Loeschung durch Teilzahlung aushandeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten