Händler hat Falsche Felgen rausgegeben beim Autokauf?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das kommt drauf an wenn er dir einen bestimmten Hersteller/ Profiltyp usw. versprochen hat kann er keine zusätzlichen kosten geltend machen wenn du aber dein ok gegeben hast eine andere vielleicht billigere marke zu bekommen kannst du da relativ wenig machen bei falscher Größe kannst du natürlich immer reklamieren wenn sie nicht eingetragen sind 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich denke mal der Händler hat dir vorher gesagt welche Felgen er dir dazugeben wird. Und das diese jetzt schleifen ist somit dein Problem. Hättest dich vorher erkundigen müssen ob die passen oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falsche Felgen oder falsche Reifen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also kann sein ich liege falsch, aber ich meine das du mit der Annahme dein "Ok" dazu gegeben hast. Ich denke du hättest es bei der Ausgabe der reifen sagen müssen..
Außer es ist Vertraglich geregelt das andere Reifen vereinbart sind..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?