Frage von DBKai, 97

Habt ihr schon einmal eine gratis-Massage von einem Freund bekommen?

Wenn man sich gerne hat und etwas besser kennt, kann es dazu kommen, dass man sich gegenseitig massiert - ohne das einer dafür Geld bezahlen muss... Man investiert übrige Zeit und Energie in das Treffen, weil man sie in dieses Treffen stecken möchte... Habt ihr schon einmal eine Massage von einem anderen Menschen gratis bekommen? Habt ihr schon einmal eine gratis Massage gegeben? War es besser oder schlechter als beim Masseur? Oder gleich gut? Es kommt auch auf die Umgebung an, in der man sich befindet, ob man einen passenden Mitspieler findet oder nicht... Ist von mehreren Faktoren abhängig.

Antwort
von daCypher, 72

Dass mir irgendjemand mal die Schultern durchknetet oder ich irgendjemandem mal die Schultern durchknete, kommt öfter vor. Meine Freundin massiere ich auch mal mit Öl und werde auch mal zurückmassiert. Ich hatte noch nie eine professionelle Massage, daher kann ich nicht sagen, was besser ist. Da ich und meine Freundin aber nur Laien auf dem Gebiet sind, wird eine professionelle Massage wahrscheinlich besser sein.

Kommentar von DBKai ,

Klingt gut. Da habt ihr es wohl schön miteinander....

Antwort
von Russpelzx3, 54

Mitspieler? Komm mal in der Realität an. Das Leben ist kein Spiel

Kommentar von DBKai ,

Ist es nicht? Was dann?

Und wenn es um gemeinsame Aktivitäten in der Freizeit geht, geht es immer darum einen oder mehrere Mitspieler zu finden... 

Hat man Glück - so lernt man Menschen kennen, mit denen man dann auch mal etwas unternehmen kann... wandern gehen... schwimmen gehen... Spiele spielen... Massagen... Urlaub... gemeinsam kochen... gemeinsame Projekte... miteinander über alles reden... gemeinsam einen Film anschauen... ein Konsolen-Spiel zocken... eine Party veranstalten...

Wenn man da keinen findet, der mitmachen möchte, ist man alleine... und dann sind viele Aktivitäten nur halb so schön...

In der Arbeit soll es professionell zugehen und da arbeitet man - so gut es geht - zusammen - auch wenn man sich nicht so gut versteht...

im Privatleben kann man sich treffen, mit wem man möchte.. .

"Willst du mal einen Kakao mit mir trinken gehen?" "Willst du mal ins Kino?" "Willst du mal bei mir vorbei kommen? "Gehen wir mal eine Runde?" - Manche Leute freuen sich über die Einladung - dazu muss man noch nicht einmal Geld ausgeben... es ist auch schön, wenn man sich mal mit jemanden unterhalten kann... kennt man sich besser und hat man ev. sogar Gemeinsamkeiten, kann man diese zusammen praktizieren und dann hat man positive gemeinsame Erinnerungen... z. B. an ein Federball-Spiel - so etwas kann man nicht alleine machen! Das geht nur zu zweit! Und es kann sehr viel Spaß machen.

Wie lernt man jemanden kennen? Über das Internet in einem Chat? In Form von einer Brieffreundschaft, die man auch im Internet aufstöbern kann? Durch Forum-Aktivitäten? Auf der Straße jemanden ansprechen? Bei Vereinen anmelden? In der Schule? In der Arbeit? In einem Kennen-lern-Cafe (gibt es so was überhaupt - wo man Leute gezielt kennen lernen möchte???)? Das wäre doch mal was!

Kommentar von DBKai ,

Wie soll man sonst Freunde finden? Ist ja oft gar nicht so leicht.

Antwort
von mariannelund, 38

habe schon sehr viele massagen umsonst gegeben und wenn du das angeboten bekommst kannst du das ruhig annehmen wenn man sich kennt wird es auch möglich sein die massage abzubrechen wenn man sich nicht mehr wohlfühlt

massage ist das schönste was man schenken kann

Antwort
von Treueste, 51

Ähh??

Kann es sein, dass Deine vorherige Frage gelöscht wurde?

Kommentar von DBKai ,

Ja - das wurde sie. Aber ich weiß nicht warum. Die gleiche Frage an die Männerwelt ist weiterhin aktiv. Versteh ich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community