Gilt ein Hausverbot im Bahnhof auch für durchfahrende Züge?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Hausverbot in einem Bahnhof ist rechtlich nicht mit einem HV z.B. in einem Kaufhaus zu vergleichen.

Wenn du ein HV für einen Bahnhof hast darfst du trotzdem den Bahnhof zum Zweck eine Fahrt anzutreten betreten und dich direkt zu dem Zug begeben sowie den Bahnhof bei Ankunft auch wieder ohne Aufenthalt verlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheGrow
13.09.2016, 21:19

Deine Antwort ist bisher die einzig zutreffende Antwort hier. DH

1
Kommentar von Zwergi2198
13.09.2016, 21:45

Vielen Dank. Das wusste ich nicht dass man mit Hausverbot sogar das Gelände betreten darf wenn man mit dem Zug reisen will. Ich dachte man wird sofort vom Gelände verjagt und bekommt sofort eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs sobald man auch nur einen Fuß auf das Gelände setzt.

0

Das kann muss aber nicht Hausfriedensbruch sein, richtig an sich betrittst du den Bahnsteig nicht bist aber je nachdem wie es die DB in ihrer Hausordnung hat kannst du deshalb angezeigt werdem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man müsste den Zug schon verlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung