Frage von DJDouble96, 25

Gilt BAföG als Einnahme/Einkunft?

Hallo Leute,

ich bin gerade dabei meinen BAföG Antrag auszufüllen und bin mit meinen Eltern gerade bei Formblatt 3. Da steht unten (Zeile 31) "Art der Einnahmen". Meine Schwester hat ebenfalls BAföG beantragt, weiß aber noch nicht wie viel sie bekommen wird. Muss ich dann bei "Art der Einnahmen" bei meiner Schwester BAföG angeben? Oder zählt BAföG nicht als Einnahme?

Danke im vorraus.

Freundlichen Gruß

DJD

Antwort
von Welfenfee, 16

Solange sie keinen Bescheid hat, existiert es doch nicht. Was mich ein wenig verwundert ist, dass dort nach Einkünften Deiner Schwester gefragt wird, weil sie Dir gegenüber nicht unterhaltspflichtig ist und somit das keine Berücksichtigung finden darf. Und davon mal ganz abgesehen, ist Bafög für z.B. ein Studium ein Darlehen und muss irgendwann mal zurückgezahlt werden.

Antwort
von Bernd133, 18

Hallo :) , 

Ich bin auch gerade mittendrin und fühle mit dir :D . 

Also Bafög kann mit anderen Einkünften verrechnet oder eben gar verweigert werden, wenn sie zu hoch sind. Dabei zählen aber nur die Nebeneinkünfte und sonstigen Einkünfte die deinen Baföganspruch beeinflussen. 

Die Bafögzahlung selbst zählt also nicht als Einkommen, das für das Studentenwerk relevant ist. 

Ansonsten noch viel Erfolg dabei. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community