Frage von FrauStressfrei, 196

Gibt es Tabellen, die genau den Unterschied zwischen GdB, MDE und MDB erklären?

Als Beispiel ( weil ich das von einen Bekannten weiß) Arbeitsunfall/ Kreuzbandriss, Meniskusriss: Grad der Behinderung: Null, Minderung der Erwerbsfähigkeit Berufsgenossenschaft : 20% dauerhaft , Minderung der Berufsfähigkeit ( private Versicherung, Berufsgruppe Maurer) 40%. Das leuchtet ja alles total ein, aber meine Frage ist: gibt es irgendwelche Tabellen, wo man das genau und übersichtlich erkennen kann. Also.... Ähnlich wie zB die Gliedertaxe oder so, aber wo ungefähr schlüssig hervorgeht, was man bei was erwarten kann?

Antwort
von Apolon, 163

Nein - solch eine Tabelle kann es nicht geben, da dies abhängig ist von einem ärztlichen Gutachten.

Antwort
von mohrmatthias, 186

so wie du es sehen willst gibt es meiner meinung nach nicht zu finden.jede erkrankung oder behinderung wird von den unterschiedlichen stellen anders bewertet.ich versuche schon mehere jahre da durchzusteigen.da hilft nur das man sich hilfe von unabhängigen stellen holt (sozialverbände)auch sollte man wenn man etwas findet das nicht so genau nehmen den das sind alles immer nur anhaltswerte.

Die nachstehend genannten GdB/MdE-Sätze sind Anhaltswerte. Es

ist unerlässlich, alle leistungsmindernden Störungen auf körperlichem,

geistigem und seelischem Gebiet in jedem Einzelfall zu berücksichtigen.

http://landingpages.wolterskluwer.de/media/landingpages/schwerbehindertenver/gdb...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community