Frage von Meli240193, 79

Gibt es einen bestimmten Zeitraum für die Anerkennung einer im Ausland geschlossenen Ehe zu beachten?

Hallo, ich habe folgendes Problem: Mein Verlobter und ich haben unsere Ehe in Albanien geschlossen. Nun würde ich gern wissen, ob wir einen bestimmten Zeitraum beachten bzw. einhalten müssen, um diese Ehe in Deutschland anerkennen zu lassen? Leider hat dies aus bestimmten privaten Gründen noch nicht geklappt. Ich habe zu dieser Thematik schon verschiedene Aussagen gelesen und bräuchte eine Information, die wirklich sicher auch so stimmt.

Für eure Antworten danke ich auch schon im Voraus vielmals.

LG

Antwort
von Luchriven, 52

Erkundige dich bei der albanischen Botschaft, oder auf deren Internetseite, irgendwo müsste doch etwas darüber stehen, denke ich. Dann hast du es schwarz auf weiß.

Kommentar von Meli240193 ,

Auf keiner Internetseite habe ich bisher etwas gefunden, wo wirklich genau steht, was es zu beachten gibt, ob man einen bestimmten Zeitraum beachten muss, etc. Ich ging eigentlich davon aus, dass eine geschlossene Ehe in Albanien bzw. im Ausland grundsätzlich Gültigkeit behält, hab aber dann gehört, dass diese Ehe nur 3 Monate gültig ist und sozusagen "automatisch" ihre Gültigkeit verliert, sollte sie in dieser Zeit nicht in Deutschland anerkannt werden.

Antwort
von ersiees23, 46

Bei allen amtlichen Dingen ist immer wichtig: Je früher desto besser.

Einfach mal beim zuständigen Einwohnermeldeamt fragen.

Kommentar von Meli240193 ,

Die Behörden sind da leider relativ unkooperativ, vor allem die albanischen... die gehen mit einem nach dem Motto "du musst doch die jeweiligen Bestimmungen in den Ländern wissen" um...

Kommentar von nnblm1 ,

Frag am Einwohnermeldeamt in DE nach. Die müssen ja anerkennen, nicht die in Albanien.

Gratuliere!

Antwort
von aetnastuermer, 9

Für die Heirat in Albanien ist in Deutschland keine "Anerkennung" erforderlich. Du gehst einfach zum Einwohnermeldeamt und legst die Heiratsurkunde (mit Übersetzung) vor. Solange du nicht dort warst, werdet ihr beide weiterhin als "ledig" geführt. Theoretisch kann dann jeder von euch eine Aufenthaltsbescheinigung bekommen, welche Ledigkeit beweist und damit könnte jeder einen anderen Partner heiraten - bis der Schwindel auffliegt und ein Verfahren wegen Bigamie am Hals hat. Daher der Gang zum Einwohnermeldeamt demnächst nachholen. 

Antwort
von andreasolar, 31

Schau mal hier:

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Infoservice/FAQ/Eheschliessung/04-Heirat%20Aus...

Kommentar von Meli240193 ,

Hab ich schon gesehen... da steht leider auch nix über einen eventuellen Zeitraum, den man dafür beachten muss :-/

Kommentar von andreasolar ,

"Eine im Ausland erfolgte Eheschließung wird in Deutschland grundsätzlich anerkannt..."

Ihr müsst doch eine Heiratsurkunde in Albanien bekommen haben - oder nicht?

Kommentar von Meli240193 ,

Ja natürlich. Ich möchte nun nur wissen, ob wir diese innerhalb einer bestimmten Zeit beim Standesamt zur Anerkennung vorlegen müssen. Kann die Ehe in Albanien nach einer gewissen Zeit "ungültig", wenn sie noch nicht in Deutschland anerkannt wurde? Ich habe sowas gehört und würde nun gern sicher gehen, wie sich das verhält.

Kommentar von andreasolar ,

Wenn da keine Frist steht, gibt es auch keine.

"Sie können jedoch bei dem für Sie zuständigen deutschen Standesamt einen Antrag auf Beurkundung Ihrer im Ausland geschlossenen Ehe im Eheregister stellen, wenn mindestens einer der Ehegatten Deutscher ist, und Ihre Eheschließung so auch bei den deutschen Behörden registrieren lassen. Sie sind jedoch nicht verpflichtet, einen solchen Antrag zu stellen."

Kommentar von Meli240193 ,

Mh, ich glaub, da hab ich das beim Lesen gar nicht so wahrgenommen - habe mich darauf versteift, irgendwo etwas mit "Frist" zu finden oder "Zeitraum", etc... also ist es demnach auch NICHT so, dass die in Albanien geschlossene Ehe automatisch ungültig ist, wenn in Deutschland keine Anerkennung innerhalb 3 Monaten getätigt wird?

Antwort
von HugoGuth, 20

In dem Moment, wo du dich hier in Deutschland noch als ledig ausgibst, machst Du dich strafbar! Insbesondere musst Du deine Lohnsteuer ändern!

Kommentar von Meli240193 ,

Warum gebe ich mich als ledig aus? Solange wir die Ehe nicht anerkennen lassen haben, BIN ich ledig und mein Partner nach deutschem Recht genauso...

Antwort
von oxBellaox, 50

Ich würde im Standesamt nachfragen

Kommentar von Meli240193 ,

Die Behörden sind da leider relativ unkooperativ, vor allem die albanischen... die gehen mit einem nach dem Motto "du musst doch die jeweiligen Bestimmungen in den Ländern wissen" um...

Kommentar von oxBellaox ,

na hier in Deutschland - nicht da drüben. das ist ja klar. Und wenn die im Standesamt es nicht wissen, sollen sie gleich sagen, wo ihr euch hinwenden sollt.

Ansonsten Migrationsamt fragen oder wie das genau heißt, weiß ich nicht.

Kommentar von Meli240193 ,

In Deutschland sowie in Albanien habe ich bereits versucht, an Informationen zu kommen...

Kommentar von krizzyyy ,

vielleicht nicht anrufen sondern selbst dahin gehen, das bringt meistens mehr und die dort sind "gezwungen" etwas zeit für dich aufzubringen und einige Infos zu geben

Antwort
von MelHan, 26

Ich weiß nicht wie das ganze so läuft, aber ihr habt doch bestimmt eine Hochzeits-Urkunde.  Mit dieser kannst du doch aufs Einwohnermeldeamt gehen und die Ehe da eintragen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community