Gibt es einen Unterschied zwischen Festgeld und festverzinslichen Wertpapieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Festgeld ist sicher, d.h. man bekommt sein Geld auf jeden Fall zurück. Selbst wenn die Bank bei der man angelegt hat Pleite geht (Einlagensicherungsfond).

Bei festverzinslichen Wertpapieren bekommt man sein Geld zu einem Zeitpunkt X verzinst. Geht das Unternehmen pleite oder gerät in Schieflage, kann es sein, dass das Geld verloren geht oder die Wertpapiere an Wert verlieren. Dafür werden diese Papiere in der Regel besser verzinst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung