Frage von 26pieces,

Gewerbe = Firma/Organisation ??

Hi,

Ein Gewerbe habe ich angemeldet. Wenn ich z.B. bei der Registrierung auf einer Seite gefragt werde ob ich privat oder Firma/Organisation bin, was darf ich dann rechtlich korrekt auswählen? Den Account möchte ich für mein Gewerbe nutzen. Die Frage ist ob ich mit einem Gewerbe schon als Firma/Organisation durchgehe.

Danke schon mal!

Hilfreichste Antwort von Geochelone,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn du ein Gewerbe angemeldet hast, kannst du nicht "privat" angeben ! Natürlich kann man dein Einzelunternehmen auch als Firma betrachten. nur bist du mit deiner Firma identisch. Den Betreibern der Seiten geht es doch nur darum, ob sie die Steuernummer verlangen müssen.

Antwort von Helmuthk,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Firma ist die Bezeichnung für ein Unternehmen, das im Handelsregister eingetragen ist, Bei Einzelunternehmen ist das nur der eingetragene Kaufmann (e.K.). Eine Organisation ist der Zusammenschluss mehrer Firmen zum Ziele der Erreichung eines gemeinsamen Zweckes.

Kommentar von 26pieces,

Also darf man sich mit einem Gewerbe NICHT als Firma/Organisation bezeichnen?

Kommentar von Helmuthk,

Man darf nicht, aber: Wo kein Kläger, da kein Richter ;-)

Kommentar von Geochelone,

Natürlich darf sich ein Gewerbetreibender (Einzelunternehmer) auch als Firma bezeichnen. Er darf nur keine nicht zutreffende Rechtsform vortäuschen (zB GmbH, GbR oder AG)

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community