Frage von Yuki30, 123

Geruch des Vormieters verschwinden lassen!?

Hallo, ich wohne nun seit über einem Monat in meiner neuen Wohnung. Der Vormieter war bis kurz vorher noch drin, von dem ich die Küche und die Wohnwand übernommen habe, jedoch bereits wie alles andere extrem geschruppt. Es ist wirklich alles pikobello sauber und meine Sachen sind ja auch alle inzwischen drinnen, dennoch verschwindet der eigenartige Geruch des Vormieters nicht. Ich kann nicht mal genau beschreiben, was das für ein Geruch ist, ich finde ihn einfach nur unangenehm. Ich bin auch den ganzen Tag mit weiten Fenstern am lüften und wenn ich nicht da bin, sind sie auf Kippe. Was kann ich noch machen? Gibt es vielleicht spezielle Hausmittel, um den Geruch zu neutralisieren oder so? Raumerfrischer möchte ich ungern nutzen , da mir die Gerüche auch nicht sonderlich gefallen. Danke im Voraus schonmal.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tasha, 67

Einmal würde ich Kaffeepads kaufen für die Senseomaschine, aber einzeln in Folie abgepackt. Man bekommt die z.B. über amazon für 10 € eine große Schachtel.

Dann in jeden Raum ein bis zwei Pads (ausgepackt natürlich) legen. Anfangs täglich wechseln, mit der Zeit nimmt der Kaffeegeruch etwas von dem unangenehmen Geruch weg.

Ich persönlich habe in einer Wohnung, in der der festverlegte Teppich ausdünstete, so einen "Luftreiniger" aufgestellt - kostete damals 25 €, bekommt man vielleicht noch bei ebay oder so günstig - und dort Wasser und flüssiges Waschmittel eingefüllt. Den habe ich anfangs jeden Tag morgens und abends eine halbe Stunde laufen lassen, später nur noch einmal am Tag, später reichte dann Lüften (das habe ich natürlich vorher auch getan ;-)).

Die Methode ist nicht für jeden geeignet, einige mögen das Waschmittel auch nicht, aber es riecht dann erst mal frisch im Zimmer. Das Wasser wird natürlich immer frisch angesetzt. ;-)

Zum Ausprobieren wäre das ggf. eine Idee.

Eine andere Möglichkeit, die aber extrem ist, wäre die Reiniungung der vorverlegten Teppiche mit Vanishpulver. Danach muss man aber exzessiv lüften und die Wohnung verlassen, bzw. 2 Tage in einem anderen Zimmer sein, weil das Pulver sehr stark "chemisch" riecht und ausdünstet.

Kommentar von Yuki30 ,

Vielen Dank das sind einige Ideen, die ich mal testen werde und hoffe das das etwas bringt. Alle solche Gerüche wären mir erstmal lieber, als der aktuell! Danke :)

Antwort
von Schuhu, 55

War die Wohnung frisch renoviert, als du eingezogen bist? Manchmal hängen Gerüch in der Tapete und verschwinden nach einem neuen Anstrich oder einem Tapetenwechsel völlig.

Kommentar von Yuki30 ,

Nein die ist auch schon länger nicht renoviert worden und das kann ich mir leider auch nicht leisten. Gibt es Möglichkeiten die Gerüche da anders rauszubekommen?

Kommentar von Schuhu ,

Der Febreze-Tipp von WhiteWind ist sehr gut. Ich habe damit gute Erfahrungen gemacht, nachdem wir die Wohnung einer dementen alten Dame geräumt hatten, die zuletzt weder lüften noch saubermachen konnte. Das hat natürlich übel gerochen.

Kommentar von Yuki30 ,

Ich werde es auf jeden Fall verscuhen danke :)

Antwort
von FragaAntworta, 87

Da gibt es mehrere Möglichkeiten, unabhängig vom Geruch, erstens, der Geruch war der Grund für seinen Auszug, zweitens, Du reagierst empfindlich auf Gerüche.


Kommentar von Yuki30 ,

Er hat über acht Jahre in der Wohnung gewohnt, ich denke nicht das es an dem Geruch liegt, aber genau weiß ich es natürlich nicht. Und naja jeder der in meine Wohnung kommt riecht es auch, kann aber genauso wenig bestimmen woran es liegt, also nur an Empfindlichkeit kann es wohl nciht liegen.

Kommentar von FragaAntworta ,

Das stimmt, aber tritt es in jedem Raum auf? Überall?

Kommentar von Yuki30 ,

Ja schon, in dem einen stärker, im anderen wiederum nciht ganz so schlimm.

Antwort
von Hexe121967, 79

hast du die waende frisch gestrichen oder ist da der mief des vormieters noch drinn?

Kommentar von Yuki30 ,

Oh daran habe ich noch garnicht gedacht, nein die Wände sind wie vorher, aber ich kann es mir derzeit auch nicht leisten die neu zu tapezieren oder streichen. Gibts da vielleicht ne Möglichkeit Wände zu 'reinigen'?

Antwort
von Paulchenhase, 59

guten tag,

versuche es mit einem ozongerät, entweder kaufen oder mieten. dann sollte der geruch verschwinden.

mfg

Antwort
von WhiteWind, 74

Febreeze Spray hilft ganz gut, der Duft neutralisiert sich auch nach einer Weile wieder. Ansonsten könntest du es mit Duftkerzen oder Räucherstäbchen versuchen.

Kommentar von Yuki30 ,

Danke, dass werde ich mal versuchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community