Frage von buffy0503, 92

Gerichtsverhandlungen an Feiertagen?

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe einen Freund der sich immer mal wieder mit Interessanten Ausreden drück. Er ist bei der Polizei und schiebt einfach alles auf die Arbeit! Als neuste Ausrede hat er das er morgen (26.05.16 Fronleichnam) keine Zeit hat da er vor Gericht Aussagen muss.

Als ich Ihn darauf aufmerksam gemacht habe das morgen Feiertag sei sagte er nur das auch an Feiertagen und am Wochenende Verhandlungen stattfinden.

Naja glaub ich nicht! Vll ist hier jemand auch bei der Polizei oder arbeitet sogar bei Gericht und kann Licht ins Dunkle bringen.

Besten Dank

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Still, 19

Rein theoretisch könnte ein heute auf frischer Tat betroffener Täter ohne festen Wohnsitz morgen einem Richter vorgeführt werden. (ist aber eher unwahrscheinlich)

Antwort
von Interesierter, 33

An gesetzlichen Feiertagen und an Sonntagen finden keine Gerichtsverhandlungen statt.

Fronleichnam ist nur in einigen Bundesländern Feiertag. In den Bundesländern, in denen Fronleichnam kein Feiertag ist, könnte an diesem Tag durchaus eine Verhandlung stattfinden.

Die Aussage, dass Verhandlungen auch an Sonn- und Feiertagen stattfinden, ist jedoch einfach nur Blödsinn. In NRW findet morgen mit Sicherheit keine Verhandlung statt, denn dort ist Feiertag.

Antwort
von Ronox, 19

An Feiertagen arbeitet niemand bei Gericht. Fronleichnam ist aber nicht in allen Bundesländern Feiertag.

Antwort
von gerd1011, 58

nicht überall in Deutschland ist morgen Feiertag

Kommentar von buffy0503 ,

Es geht nur um NRW

Kommentar von FrankFurt237 ,

In NRW ist Fronleichnam gesetzlicher Feiertag. 

Antwort
von hauseltr, 43

Vielleicht muss er seine Aussage vor einem Gericht in Niedersachsen machen, die kennen "Happy Kadaver" nicht als Feiertag!

Kommentar von buffy0503 ,

Nein es geht um NRW

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community