Frage von JohnSchreiner, 116

Geld verdienen für A1?

Hallo, Ich bin zur Zeit 15 Jahre alt und möchte dieses Jahr den A1 Führerschein machen. Wenn ich alles zusammenrechne, Führerschein: 1300€ Motorrad (Yamaha Yzf-R125): ~2500€ Versicherung: ~200€ komme ich auf ~4000€. Da ich alles selbst finanzieren muss, würde ich von euch gerne wissen ob ihr mir sagen könntet, wo/wie ich mit 15 Jahren das Geld dafür verdienen kann. Ich habe mich schon um einen Ferienjob bemüht bei dem ich ca. 1700€-2100€ verdienen werde, außerdem spare ich noch, bis ich mit den Führerschein anfange, werde ich ca 2000€-2600€ haben. Ich habe noch einige Sparbücher mit ~4000€ insgesamt, welche ich jedoch nicht gerne anrühren würde, da ich diese für den Auto Führerschein nutzen möchte. Ich müsste also bis dahin noch ca. 1400€-2000€ verdienen. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. MfG, John

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von holgerholger, 59

Bei Deiner Aufzählunbg hast Du Helm und Schutzkleidung vergessen, das sind nochmal 4-600 €. Aber es muss ja nicht unbedingt eine Yzf-R sein. Da Du ja wahrscheinlich nach 2 JAhren sowieso was anderes fahren wollen wirst, fang mit einer gebrauchten MAschine für 1000 € an, die reicht genauso. Beeindruckt deine Kumpels vielleicht weniger, aber Du kommst genauso schnell von A nach B.

Kommentar von JohnSchreiner ,

Moin, die sachen bekomme ich von meinem Vater, ich würde mir auch lieber eine Enduro holen, das Problem dabei ist, dass ich nur 1,70 groß bin und dann wahrscheinlich nicht auf den Boden komme :).

MfG,

John.

Antwort
von zypsinl, 11

Kellnern ist meist interessant. Neben dem eher niedrigen Stundenlohn kann man oft viel Trinkgeld machen.

Antwort
von Helfer2011, 79

Bedenk bitte die laufenden Kosten für einen Roller, wie Versicherung,Sprit und Reperaturen.

Wenn du einfach und unkompliziert n Job möchtest, schau mal nach ner Zeitarbeits Firma in deiner Nähe.

Kommentar von JohnSchreiner ,

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Die Kosten sind mir bewusst, da ich das Motorrad über meinen Vater versichern lasse wird dies nicht so teuer, ich habe 200€ geschätzt mglw. kostet es aber auch nur 80€.

Der Sprit wird auch nicht das Problem sein, da das Motorrad nur 3-5l/100km verbraucht.

Das Problem an einer Zeitarbeitsstelle ist, dass ich auch noch zur schule muss, ich könnte jeden Tag frühstens um 15:30  Uhr anfangen und an manchen Tagen auch erst um 18:00 Uhr :/.

Zeitungen kann ich auch nicht austragen, da diese Stellen in meiner Umgebung schon belegt sind.

Gibt es auch noch andere Möglichkeiten?

MfG,

John

Kommentar von Helfer2011 ,

Die Zeitarbeitsfirmen sind recht flexibel. Einfach mal fragen.

80-200€ in welchem Zeitraum ist ja das entscheidende :D

Wenn du nur so wenig Zeit hast ists natürlich recht schwer.

Aber frag ggf. mal in deiner Nachbarschaft ob du da Abends Gartenarbeit erledigen kannst,oder älteren Leuten beim Einkauf/im Haushalt helfen.

Das sind dann zwar nur kleinere Summen, aber damit kannst du auch etwas verdienen. Einfach im lokalen Supermarkt ne Anzeige aushängen dass du n kleinen Job suchst mit deinen Daten, was du kannst und wann du Zeit hast regelmäßig.

Antwort
von JoschuaP, 38

Du hattest geschrieben das es in der Versicherung evtl auch nur 80€ kostet.
Das kannst du aber auch mit nem Vertrag deines Vaters knicken, du wirst als Fahranfänger eingestuft und das sind meist auch über 200€

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community