Frage von Bizaloro, 232

Ich wurde in der Schweiz geblitzt und muss 705 Franken Strafe zahlen. Kann das richtig sein?

Ich wurde in der Schweiz geblitzt. Ich bin 8 km/h zu schnell gefahren außerorts (über Toleranz). Strafe: 705 Franken (650 Euro). 

Kann das richtig sein? (Ich wohne in Deutschland)

Antwort
von Punica08, 232

Laut Bußgeldkatolog der Schweiz sollten es innerorts (!) gerade mal (:'D) 120€ sein. Dann dürfte es außerorts nicht mehr sein. Gott ... in Chemnitz waren das letztens 15€ für 6kmh innerorts, was für Welten. Gut, zurück zu dir. Laut Web sind 6-10kmh außerorts lediglich umgerechnet 100 Euro, auf der Autobahn 60€.

Quelle: http://www.bussgeldkataloge.eu/geschwindigkeit-schweiz.html

Kommentar von Bizaloro ,

Aber ich wohne ja in Deutschland, das heisst es kam noch Bearbeitunggebühren dazu. Ich bin ja nur durch die Schweiz gefahren

Antwort
von Gerneso, 197

Ja, in der Schweiz sollte man sich an die Geschwindigkeitsvorgaben halten. Da wird harte Linie gefahren. Sollte das ganze auch noch in einem Baustellenbereich passiert sein, kommt noch eine Sonderstrafe für "Gefährdung von Arbeitern" dazu, die den Preis hochtreibt - egal ob gerade Arbeiter da waren oder nicht.

Antwort
von Sturmwolke, 166

> Ich bin 8 km/h zu schnell gefahren außerorts (über Toleranz)

Kann es sein, daß Dir 8 km/h Toleranz abgezogen wurden?

Dann hättest Du eine Geschwindigkeitsüberschreitung von 101 - 150 km/h gehabt.

Das würde das hohe Bußgeld erklären. Als Schweizer hättest Du dann wahrscheinlich eine Anzeige als Raser bekommen, Dein Auto wäre beschlagnahmt worden und Dein Führerschein wäre dann auch weg.

Antwort
von HabNFraegchen, 190

Schweiz halt, das kann richtig sein :D gg

Antwort
von Schoggi1, 179

Nein kann nicht sein... auch wenn hier die Strafen um einiges höher sind als in D ist das ist viel zu viel.... Da hast du bestimmt noch was anderes gemacht oder es liegt ein Fehler vor. Klär das auf jeden Fall ab. 

(Vielleicht waren es nicht 8 Km/h zu viel sondern 80! ;P) 

Kommentar von Bizaloro ,

Es kommt ja noch Bearbeitungsgebühren dazu, da ja die Strafe bis nach Deutschland zurück verfolgt werden musste

Antwort
von xo0ox, 207

Ich würd mal Nachfragen, da muss fast sonst noch was Dazugerechnet worden sein. Allein für die Geschwindigkeit ist das definitiv zu Hoch.

Antwort
von jottlieb, 174

Nein, kann nicht sein, siehe http://www.linker.ch/eigenlink/verkehrsbussen.htm#Fahrend.  Hake mal nach, was dir da  "in Rechnung" gestelt wurde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten