Frage von maraku, 147

Führerschein Theorie Kl. B: Wieso hab ich Vorfahrt?

Es geht um die Theoriefrage 1.3.01-120-M. Wieso habe ich vor dem grünen Fahrzeug Vorfahrt? Ich dachte, das Vorfahrtsschild gilt nur wenn ich nach rechts abbiege. Und sonst würde ja rechts vor links gelten und er dürfte durch. Meine Mutter ist auch meiner Meinung :/

Antwort
von Elfi96, 105

Du hast in dem Fall Vorfahrt, weil du dich noch auf der vorfahrtsberechtigten Straße befindest. Der blaue Transporter darf als erster fahren, weil er weiterhin auf der vorfahrtsberechtigten Straße bleiben will und du darfst als zweiter fahren, weil sich  der grüne PKW nicht auf der vorfahrtsberechtigten Straße befindet. LG

Kommentar von machhehniker ,

Der blaue Transporter dürfte auch als Erster fahren wenn der die vorfahrtberechtigte Straße da verlassen wollte! Weil er weiterhin auf der vorfahrtberechtigten Straße bleiben will ist nicht der Grund warum der als Erster fahren darf.

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 39

Du solltest dann Deine Mutter auch wieder in die Fahrschule schicken! Tatsächlich sehe ich oft wie Leute dies nicht wissen, fakt jedenfalls ist dass Du das Vorfahrtszeichen hast und der Grüne hat Vorfahrt gewähren.

In diesem Fall ist es egal dass Du als Linksabbieger den Gegenverkehr kreuzt, da zählt dass Du aus der Vorfahrtsstrasse kommst und vor Jedem Vorfahrt hast der nicht aus einer Vorfahrtsstrasse kommt. Dieser Blaue Transporter kommt ebenfalls aus einer Vorfahrtsstrasse, daher gild zwischen euch beiden Gleichberechtigten noch Rechts vor Links, aber nur zwischen denen die aus gleichberechtigten Strassen kommen!

Antwort
von clemensw, 54

Am einfachsten läßt sich Fragen zur abbiegenden Vorfahrt lösen, wenn man die Vorfahrtsstraße gedanklich "gerade biegt".

Nennen wir die 3 Fahrzeuge mal g für grün, b für blau und I für Ich.

Aus:

   |g|
 __| |_
 __   _b
   | |
   |I|

wie in dem Bild macht man also:

   |b   |
   ||   |
  |v   |
___|    |
g->     |
___   <||
 <||   ||
   |   ||◊
   |   I| 

dann erkennt man:

- b ist auf der Vorfahrtsstraße und bleibt darauf

- I ist auf der Vorfahrtsstraße und will nach links abbiegen - also muss er b durchfahren lassen

- g hat "Vorfahrt gewähren", also darf er erst fahren, wenn die Vorfahrtsstraße frei ist.

Die richtige Reihenfolge ist also b, I, g.

Antwort
von claushilbig, 28

Alle Fahrzeuge auf der Vorfahrstraße - egal von wo sie kommen oder wo sie hin wollen - haben Vorfahrt vor denen, die nicht auf der Vorfahrtstraße sind. Daher darfst Du vor dem grünen PKW fahren.

Aber: Du verlässt die Vorfahrtstraße und kreuzt dafür die Fahrspur des blauen Kleinlasters - daher musst Du den vorlassen.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 63

Weil du dich auf der Vorfahrtsstrasse befindest und diese nach rechts abknickt.

Antwort
von bauernmaedl, 30

weil du bereits auf auf der vorfahrtsstraße fährst. das grüne auto nicht. also darfst du zuerst abbiegen. die gestrichelte linie hilft nochmal dabei, abzugrenzen, dass der grüne eben warten muss

Antwort
von Peter501, 41

Richtige Reihenfolge ist:

1) Blauer Kleintransporter weil er dem Verlauf der Hauptstraße folgt.

2) Du selbst weil du Benutzer der Hauptstraße bist.

3) Grüner PKW weil er aus einer untergeordneten Straße kommt.

Antwort
von 7vitamine, 51

Du bist auf der Hauptstraße und darum hast du immer Vorfahrt, auch wenn du sie in dieser Situation verlässt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community