Frage von trojanz, 118

Führerschein Prüfung während Klassenarbeit?

Hallo, am Donnerstag habe ich den Termin für meine praktische Prüfung.
Allerdings habe ich eben festgestellt dass ich dort eine Bio Klassenarbeit schreibe. Die genaue Uhrzeit für die Prüfung habe ich nicht, allerdings war der Donnerstag mein 'Wunschtermin' und ich kann ihn somit, außer aufgrund von Krankheit, in der Fahrschule nicht verschieben. Falls ich wegen einem anderen Grund nicht kommen kann müsste ich die Prüfung trotzdem bezahlen!
Nun meine Frage: Was soll ich in meiner Situation tun? Weder in der Schule noch in der Fahrschule wird man ein Absagen wegen der jeweils anderen Sache akzeptieren. Wenn ich mich krank schreiben lasse brauche ich einen Attest, und die Prüfung einfach so zu bezahlen und nochmal zu machen kann ich mir wirklich nicht erlauben, ich habe schon so mein gesamtes Geld für diesen Führerschein geopfert und ich habe wirklich keins über!
Danke für eure Ratschläge

Antwort
von holtby94, 60

Und das die Prüfung schon Lange fest steht

Antwort
von holtby94, 66

Geh zu deinem Lehrer und sag ihm das du Prüfung hast

Antwort
von Branko1000, 37

Du musst dich jedenfalls sofort mit der Fahrschule in Verbindung setzen, damit diese den Termin noch rechtzeitig beim TÜV stornieren können, sonst musst du die TÜV Gebühren trotzdem zahlen.

Antwort
von tuedelue, 85

Sprich deinen Lehrer darauf an, dass du an diesem Tag deine Fahrprüfung hast und schildere ihm dein Problem, wenn du Glück hast, hat er Verständnis dafür.

Antwort
von Kuzey32, 81

Du kannst deinem lehrer bescheid geben und es nachschreiben oder Die prüfung bei fahrschule.

Kommentar von trojanz ,

Les doch mal richtig... Die Prüfung bei der Fahrschule kann ich laut meinem Fahrlehrer unter keinen Umständen absagen, es sei denn ein Attest liegt vor!

Kommentar von Spedex ,

Hast du die Frage nicht gelesen ?

Kommentar von Hannybunny95 ,

Wenn die Schule eine Befreiung ablehnt, dann muss man in der Regel nicht bezahlen.

Antwort
von diePest, 39

Red mit der Fahrschule .. vielleicht kannst du einen Termin an dem Tag bekommen der zur Schulzeit passt. Die Prüfungen gehen von 8-16 Uhr ca. Vielleicht kann mit einer anderen Fahrschule ein späterer Termin getauscht werden. 

Oder eben doch das Attest .. bekommt man im Regelfall schon dann. 

Oder doch nochmal mit der Schule reden.. ob du nachschreiben darfst, wenn du einen Zettel von der Fahrschule bringst.. 

Antwort
von Vanell1, 54

Der Fahrlehrer kann dir ein schreiben geben. Bzw ' Entschuldigung ' das du die Prüfung machen musstest. Habe ich nach der Theorie und praktischen Prüfung bekommen. Einen Test kannst du ja wohl nachschreiben, dass sollte ja nicht das Problem sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community