Frage von noralie, 45

FSJ abgebrochen - kriege ich Arbeitslosengeld?

Hallo, ich breche mein FSJ ab, weil ich sehr große Probleme mit der Stelle habe (zu viele Überstunden usw). Ich habe das FSJ 9 Monate lang gemacht.

Nun bin ich ab dem 01.06. arbeitslos, habe aber einen Ausbildungsplatz für den September 2016. Habe ich da irgendwelche Ansprüche? Und MUSS ich mich arbeitslos melden?

Antwort
von Everklever, 36

Habe ich da irgendwelche Ansprüche?

Ja, aber nur an deine Eltern. Allein die sind für deinen Unterhalt bis Abschluss der ersten Ausbildung zuständig. Am besten, du ziehst wieder dort ein.

Und MUSS ich mich arbeitslos melden?

Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community