Frage von Sarahblack2013, 288

Der Penis meines Freundes wird schlapp, was soll ich machen?

Mein freund fängt an mit mir rum zu machen und dann zieht er mich aus und dann ist sein Penis nichts mehr er ist dann schlapp ... Mein freund und ich hatten oft vielleicht 40 mal in jahr😭mich belastet es voll was kann ich machen

Antwort
von Rick332, 82

Alternativ könnte er natürlich auch mal einen Penisring ausprobieren. Penisringe finde ich eine sehr gute Alternative, sie führen zu einem kleinen Blutstau, dadurch wird die Erektion härter und länger.

Dadurch wird gleichzeitig euer Höhepunkt intensiver und ganz gut ist, dass durch dieses Spielzeug die Potenz nachhaltig erhöht wird, also vielleicht ist dieses Toy die Lösung für eure Probleme. 

Ich habe mir früher immer diese hier gekauft und bin ganz gut damit gefahren http://www.amazon.de/gp/product/B00WHYN1AI/ref=as\_li\_qf\_sp\_asin\_il\_tl?ie=U... in diesem Set ist ein größerer und ein kleinerer enthalten die ihr problemlos einzeln oder auch in Kombination verwenden könnt.

Ich hoffe ich konnte euch etwas helfen

Viel Spaß euch noch 

Liebe Grüße 

Antwort
von nickalpha, 145

Ich sehe keinen Grund warum er zum Arzt müsste das ist ganz normal. Da spielt ganz viel Aufregung mit und die führt halt bei manchen dazu das unten nichts mehr läuft. Beruhig ihn und verurteile ihn bloß nicht ...ihn belastet das bestimmt sehr und dann noch für etwas verurteilt werden wofür Mann direkt nichts kann würde es glaube ich nur verschlimmern. Macht doch daraus ein Vorspiel er kann ja bei dir anfangen dafür brauch man(n) nicht unbedingt sein bestes Stück... Vielleicht bringt ihn das ja wieder in Stimmung. Es gibt nämlich verschiedene Arten Bluter und Fleischer (Penis) hört sich eklig an aber informier dich mal darüber (Google oder so) Bluter brauchen mehr Blut und wenn man aufgeregt ist fehlt vllt an besagten stellen das Blut ... Also Probier ihn mal mit einem Vorspiel und aufmunternden Worten zu beruhigen ;) hoffe ich konnte helfen bei fragen kannst du mir ja nochmal schreiben ;*

Kommentar von Sarahblack2013 ,

Hab halt angst das es an mir liegt das ich ihn zu fett bin oder nicht mehr geil genug bin

Kommentar von nickalpha ,

Quatsch ... Sprich mal offen mit ihm. Der kleine Freund da unten führt halt ein Eigenleben was dir jeder Mann bestätigt ... Probier ihn doch irgendwie mit was neuem zu überraschen was ihr vorher noch nicht gemacht habt...zB neue Stellung oder was wozu er nicht unbedingt steif sein muss kannst ihn ja probieren iwie steif zu bekommen ;) aber nicht den Kopf hängen lassen ;*

Antwort
von Tomy31, 55

Ohne dich unter Druck zu setzen . 40 mal sollte man normalerweise in 4 Monaten erreichen. Ansonsten hört es sich an wie ein Kopf Problem.

Antwort
von JulimausiT, 139

Vielleicht hat er Stress, dadurch kann es leicht sein das dass passiert. Vielleicht ein bisschen langsamer angehen lassen? 

Antwort
von Mietzie, 124

Vielleicht sollte er mal zum Arzt gehen? Könnte ja sein, dass es organische Ursachen hat. Ich glaube kaum, dass es an dir liegt. Sprecht ihr darüber? Hat er vielleicht irgendeine "Blockade" im Kopf? Hat sich was geändert bei euch?

Antwort
von birne25, 47

40 mal im Jahr ist doch nicht viel :O

Naja, kann schonmal passieren. Was ist denn danach, wird er wieder steif wenn ihr weitermacht?

Was sagt er denn dazu? Er kennt seinen Penis besser als du, er weiß vielleicht mehr über die Ursache!

Kommentar von Sarahblack2013 ,

Also ich hab mit ihn geredet er so .. Er weiss es nicht ..
Nein dann gehts nichts mehr .. Er wird einfach nicht steif .

Kommentar von birne25 ,

Hat er dann trotzdem noch Spaß bei der Sache? Sex muss ja nicht immer Geschlechtsverkehr sein! Macht halt mal andere Sachen :)

Antwort
von applica, 35

Er findet dich nicht attraktiv. Er lügt dir was vor...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten