Frage von 5for1Direction, 107

Freund bekommt komische Anfälle beim kuscheln,was war das?

Hallo liebe Leute. Vorgestern habe ich zum ersten Mal mit meinem Freund gekuschelt, und dabei war es am Anfang richtig schön. Wir haben uns auch zum ersten Mal geküsst, doch anders als erwartet war ich nicht aufgeregt. Auch wenns mein erster kuss war.Und er anscheinend auch nicht ,weil ich weiß dass es sehr viel Erfahrung hat und er angefangen hat. Meine Frage ist er hat auf einmal während des Kuschelns angefallen richtig komisch zu zittern.Wir lagen auf dem bett ,haben naja etwas rumgemacht und er hat seinen kopf in meinen nacken vergraben.Es war mir bisschen unangenehm,da er ganz laut geschnauft hat oder so geatmet ,aber er hat nicht gestöhnt!Das war so komisch ich kanns kaum beschreiben ....Dabei hat er mich etwas stärker fest gehalten und dann so noch dabei irgendwie gezittert.Das hat aber nicht lange gedauert ,aber mir kam es vor so wie ich weiss nicht.... 2-4 Minuten?Hab ich irgendwas falsch gemacht? Wir beide fanden es eigendlich ganz schön ,nur haben wir nicht über das eine was passiert ist geredet. Habe ihn gefragt ob ich alles richtig gemacht habe und er hat zugestimmt ,schöne Wörter zu geflüstert und liebes bekundungen gemacht,nur war sein Blick so durchbohrend und anders.So benebelt.Hab ich wirklich nichts falsch gemacht ? Danach kam meine ma und hat ihn rausgeschmissen weils schon spät war,deshalb haben wir auch aufgehört. Was war mit ihm los? Warum war er so komisch und hat das gemacht? Hilfe bitte? ... LG :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von erikholm, 73

Hey,

ich kann nicht wie intim ihr gegangen seid. 

Allerdings kann es bei Berührungen des Penisses durchaus zum Zittern kommen oder zum festeren Drücken. Das sind aber alles Anzeichen dafür, dass er es richtig genossen hat. Und wenn er dir das auch zugeflüstert hat, dann wird das stimmen. Wenn du dir dennoch unsicher bist, dann sei offen und frage ihn. Er wird sicher nicht sauer sein. Er kann dir vielleicht noch ein paar Tipps geben, wie er es mag.

Solltet ihr nicht so weit gegangen sein, dann kann es auch sein, dass er schon nur bei Berührungen es sehr genießt und dadurch beispielsweise zu einem Orgasmus kommen. Auch kann es sein, dass ihm vielleicht einfach nur kalt war. ;)

Fragen kostet nichts und er wird dir nicht den Kopf abreißen. Einfach mal nachfragen.

Antwort
von puppycat, 57

Ich zittere auch oft sobald mein Freund mich (sexuell) anfässt, als würde ich frieren, es fühlt sich auch so an. Hält meistens auch ein paar Minuten an bis ich mich "wohler" fühle. In meinem Fall ist es Nervosität/Aufregung. 

Es kann auch Angst sein, Unsicherheiten. Ihr seid unerfahren, dass macht es nicht leichter. Aber es wird vergehen. Versuche ihn dazu zu bringen sich wohl zu fühlen und nimm den psychischen Druck von ihm ;)

Antwort
von Jacques2013, 60

Sprich ihn an. Nur das kann Klarheit geben. Aber so wie du es beschreibst hört es sich fast so an als hätte er einen Orgasmus bekommen. Aber wer weiß schon, ob kuscheln da bei ihm ausreicht. ;) 
Also fragen erspart dir einiges an Mutmaßungen. 

Antwort
von PokeNo2002, 60

Wenn er Dir liebe Sachen gesagt hat, kannst Du nichts verkehrt gemacht haben :-)  Ich würde ihn das nächste Mal fragen.

Antwort
von Dilaralicious2, 40

Ganz normal Hat ihn einfach nur sehr erregt. Das er stärker atmet bzw. Schneller lauter. Und das er zittert heißt einfach nur das er nich nur einbisschen sondern sehr erregt war auch was ganz normales also du hast nix falsch gemacht beruhig dich.

Antwort
von xraqwel, 58

Frag ihn doch einfach warum er gezittert hat ?? Er wird es dir am besten beantworten können !

Antwort
von eni70, 52

Er hatte einen Orgasmus, denke ich ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community