Frage von AlAvenue, 101

Ford Crown Victoria Kaufen legal?

Also man darf Deutsche polizei autos nach machen mit der farbe usw. nur man darf nicht Polizei schreiben oder keine martinshörne oder blauclicht haben sonst darf man ein polizei auto haben und meine frage war es gibt americanische polizei autos darf man die in deutscland fahren?

Antwort
von volker79, 37

Generell ist es nie verboten, ein Auto zu kaufen. Schritt 2 ist die Zulassung, Schritt 3 ist gerade bei Dienstfahrzeugen kenntlich zu machen, dass es sich um kein echtes Fahrzeug handelt das keine Hoheitsrechte besitzt.

Bei der Zulassung gilt es zu beachten, dass amerikanische Fahrzeuge möglicherweise eine Einzelabnahme sowie evtl. ein paar Umbauten in Sachen Lichtanlage (rote Blinker - wobei es die teilweise auch in Deutschland gibt, gerne gesehen sind sie aber nicht, Umbau wird gefordert, sofern möglich, andernfalls wohl auch toleriert) nötig werden. Evtl. hier über einen Importeur gehen, der gegen einen Obolus die Abnahme- und Umbauformalitäten klärt.

Dann kommt der Dienstfahrzeugcharakter.

Punkt 1 dabei ist die Beschriftung: Handelt es sich um eine deutsche Aufmachung, sind die Gesetze ziemlich streng. Wer ein altes Polizeifahrzeug kauft das noch lackiert ist, sollte ohne Beschriftung fahren (Folierung wird eh komplett entfernt). Requisitenfirmen die sich auf Polizeifahrzeuge spezialisiert haben, fahren auch mit abgedeckter (durchgestrichen durch Magnetbänder) oder entfernbarer Beschriftung. Selbst Scherzbeschriftungen wie die legendäre "Polente" (Citroen 2CV "Ente" in Polizei-Lackierung und mit Beschriftung "Polente" - in Deutschland spätestens seit den 80ern und der Serie "Hals über Kopf" mit Polizeiobermeister Hund ("Hund wie Katze") und seiner Polente ein Running-Gag der auch gerne gefahren würde, wenn man dürfte) oder andere verwechselbare Beschriftungen können einem übel genommen werden. Bei amerikanischen Polizeifahrzeugen drückt man in der Regel ein Auge zu, die dürfen noch schön mit Police und "To serve and protect" Beschriftung fahren, da die amerikanische Polizei kein Hoheitsrecht in Deutschland hat und eine Verwechslung mit deutschen Beamten ausgeschlossen ist.

Punkt 2 ist die Blaulichtanlage. Da es abseits der Polizei auch diverse andere Institutionen gibt, die mit Signal-Sonderrechten fahren dürfen, ist zu gewährleisten, dass die Signalanlage nicht misbraucht werden kann. Und da ist es egal, ob amerikanisches Polizeiauto oder Fantasiefahrzeuge wie der Ecto 1 aus Ghostbusters (wobei mich hier mal die Meinung des TÜVs über den Dachaufbau interessieren würde). Hier geht abdecken über abklemmen. Abklemmen kann man durch Wiederanklemmen umgehen oder es gibt Spiegelungen, die wie Signal aufgefasst werden könnten. Ziehst du ein Stoff-"Verhüterli" über die Signalleuchten, gerne auch in den gleichen Farben (bei Ami-Polizei rot und blau) geht es okay.

Auf privaten Geländen oder mit Sondergenehmigungen (ich denke mal z.B. in einem Karnevalszug als Begleitfahrzeug einer amerikanischen Polizeitruppe die mit Kamellen wirft oder bei einem angemeldeten und genehmigten Filmdreh) darfst du auch dein Signal abdecken und einschalten.

Im Zweifel, da solche Fahrzeuge recht beliebt sind (auch hier im Ort fährt so einer - mit voller Beklebung und abgedeckten Signallichtern), wird dir aber auch ein Importeur mehr dazu sagen können.

PS: Diesen Wissensstand habe ich mir zwar über Jahre aus als seriös anzusehenden Wissensquellen angeeignet, aber das geht schon richtig Rechtsberatung. Und da selbst bei studierten Rechtsverdrehern gilt "Frage drei Anwälte und du bekommst fünf Antworten", gebe nicht zu viel auf Antworten von Laien wie mir oder anderen Antwortern auf dieser Plattform, sondern erkundige dich bei Leuten mit Erfahrung (Importeure, die schon mal ein US-Polizeifahrzeug importiert haben) oder z.B. auch bei deiner lokalen Polizeidienststelle oder einem Anwalt (im Zweifel einfach ein paar Euro für eine Plattform wie "Frag einen Anwalt" investieren).

Antwort
von Parhalia, 57

Bei amerikanischen Autos musst Du generell zur Inbetriebnahme vorab checken, ob sie technisch überhaupt europäischen Normen entsprechen. Da solltest Du am besten mal nach Möglichkeit bei einem ortsansässigen US-Cars Händler nachfragen und Infos einholen.

Aber allgemein dürfte nebst der Umschreibung und Zulassungsgenehmigungen hier insbesondere in der Beleuchtung solcher Fahrzeuge Probleme geben. Nicht nur wegen der ( möglicherweise noch vorhandenen Lichtsignal-Anlagen ), sondern auch ggf. wegen der Frontscheinwerfer ( Fahrlichter / Streuscheiben ) wie auch Blinker. ( Rot geht in "D" laut StVzO garnicht )

Ob die Signalbeleuchtung zumindest ohne Funktion auf dem Dach bleiben dürfte, das vermag ich nicht zu beurteilen. Ebensowenig die Aufschrift "Police" .

Frontblitzer im Kühlergrill dürften auch höchstens funktionslos vorhanden sein. ( besser garnicht )

Antwort
von Kesselwagen, 59

Hallo,

mein Kumpel fährt nen Ford Crown Victoria. Der wurde früher als Dienstfahrzeug in den USA genutzt. Das Auto an sich ist also völlig legal.

Da ich mich aber weder mit Gesetzen auskenne, noch über nen Führerschein verfüge, kann ich nicht sagen ob ein Stock-Importierter Crown Victoria zugelassen ist. Weiß nicht ob er mir gesagt hat oder nicht wie der Vorbesitzer des Wagens den Wagen nach DE importierte.

Zu den Cop-Ausstattungen: Er hat glaube ich gesagt, dass selbst die Aufschrift "POLICE" legal ist. Auch Blaulichter kann er anbringen. Martinshorn und Kuhfänger sind allerdings nicht erlaubt soweit ich weiß...

---

LG. Kesselwagen

Kommentar von AlAvenue ,

Steht da police also sieht der genau so aus wie der : Siehe bild : http://angebote.autoscout24.de/Ford-Crown-Benzin-Wei%C3%9F-285147473

Kommentar von Kesselwagen ,

Jop... Toller Wagen 😃

Kannst ja mal beim VK anfragen, was das rechtliche in Deutschland betrifft, da ich Dir ja mangels Kenntnisse beim besten Willen keine Auskunft geben kann. Der VK scheint ein US-Car-Importer zu sein und wird sich denke ich mal gut mit der Rechtslage auskennen.

Expertenantwort
von ams26, Community-Experte für Auto, 57

Ja die darf man tatsächlich fahren,da es in Deutschland,keine Behördenfahrzeuge sind.Ich weiß aber nicht,ob das Blaulicht,und die Serene,funktionstüchtig sein dürfen!

Kommentar von AlAvenue ,

Die natührlich ab

Kommentar von ams26 ,

Ob die unbedingt ab müssen,weiß ich nicht,es könnte aber sein,das sie nicht funktionieren dürfen.

Kommentar von AlAvenue ,

Und darf man Police?

Kommentar von ams26 ,

So weit ich weiß,ist das erlaubt.Die Aufschrift Police,Verweist,in Deutschland,ja nicht auf eine staartliche Behörde.Jedenfalls nicht auf eine,staartlihe Gewalt.Du darfst auch,US.Air Force auf dein Auto schreiben,das stört den deutschen Staart auch nicht! ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten