Frage von Tommyk2804, 81

Finanzierung eines Autos als Azubi?

Hey Leute

Ich bin bald mit den Führerschein fertig und brauche auch bald ein Auto für die Ausbildung. Kann man mit 18 (als Auszubildender)schon eine Finanzierung für ein Auto beantragen?

Antwort
von Othetaler, 51

"Beantragen" schon. Bekommen wirst du sie aber höchsten unter Auflagen - z. B. einen Bürgen.

Eine reelle Chance hast du selbst erst nach der Ausbildung mit einem festen unbefristeten Job nach der Probezeit.

Antwort
von DesbaTop, 66

Beantragen kannst du die immer (Vorrausgesetzt du bist Volljährig).

Aber angenommen wird die mit Sicherheit nicht.

Antwort
von MrZurkon, 51

Das wird schwierig. In der Ausbildung eine Finanzierung für ein Auto ist fast nicht machbar. Mit einem Bürgen könnte es klappen.

Antwort
von kenibora, 28

Beantragen schon...ob Du aber eine bekommst.....???Zweifelhaft! Musst Sicherheiten nachweisen, noch besser Bürgschaft der Eltern. Als Azubi, von was willst oder kannst Du denn "nur" den Unterhalt, ohne zu fahren, bezahlen können....? Gehe davon aus Du wohnst zuhause und bekommst von dort "Stütze"?

Antwort
von iddontkcree, 14

Da du voll Geschäftsfähig bist geht das.

Mein Kumpel ist 18 und er finanziert sich einen Polo GTI, also wirst du das auch können

Antwort
von Fraganti, 23

Lass doch den Unfug. Kauf dir nur, was du dir auch leisten kannst. 

Antwort
von 19hundert9, 35

Kauf dir doch einfach ein Auto was du dir leisten kannst, mein erstes Auto hat 900€ gekostet und lief die 1,5 Jahre bis ich etwas zur Seite gespart habe wirklich prima.

Antwort
von andele321, 39

Kann man natürlich beantragen. Bekommen wirst du sie aber nicht, wenn du keinen hast der für dich bürgt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten