Frage von Filipic, 70

Fast Unfall Strafe/Probezeit/?

Abend

Ich wollte Grade in Aldi reinfahren beim Links abiegen hab ich jmd dann die vorfahrt genommen, der Mann hat mein nummerndchild aufgeschrieben bin in der probezeit was kommt auf mich zu ?

Antwort
von Schnoofy, 20

Ich wollte Grade in Aldi reinfahren

Mit einem Einkaufswagen wäre das in Ordnung, aber ein Auto gehört wirklich nicht in den Laden.

Kommentar von Eichbaum1963 ,

Wieso nicht? Nennt sich Drive-In. ;))

Kommentar von Schnoofy ,

:-)

Antwort
von Blacky121213, 41

Kommt drauf an, vll. kannst du dich bei dem Mann entschuldigen?

Antwort
von Hugito, 35

Die Nummer aufschreiben und danach eine Anzeige machen, sind zwei Paar Stiefel. Eine Anzeige machen bedeutet einen gewissen Aufwand. Man muss zur Polizei und da vieles erklären. Ich glaub nicht, dass er da hingeht.

Auch die Polizei wird den Anzeigenerstatter abwimmeln. Die haben nämlich besseres zu tun, also solche Anzeigen, über Vorfahrt nehmen, ohne dass etwas passiert ist, aufzunehmen. Die werden den wieder heim schicken. 

Antwort
von derVictorianer, 37

Ich würde mir da keinen Kopf machen.

Er kann dich vll melden aber was soll da bitte passieren. Im zweifel steht deine Aussage gegen seine und da nichts wirklich passiert ist ist die ganze Sache eigentlich ein Flohfurz. weder Polizei noch Staatsanwaltschaft oder Verkehrsbehörde werden da irgendwas machen, die haben weitaus wichtigeres zu tun

Und falls doch was kommt sind das 1, 2 läppische Euro und auch da kannst du einfach das Gegenteil von dem behaupten was dein Freund da behauptet und damit ist die Sache dann gegessen

Antwort
von David000, 41

Nichts. Das muss er erstmal Beweisen das du das gemacht hast, was er natürlich nicht kann.

Jeder macht hier und da mal Fehler, was natürlich beim Autofahren nicht vorkommen sollte. Aber wichtig ist nur, das du in Zukunft Aufmerksam fährst.

Wie gesagt, sehr unwahrscheinlich das da etwas kommen wird, aber wenn dann vll. ne kleine Strafe von 50 oder 70 Euro.

Kommentar von Lukas1643 ,

Es gibt sowas, das nennen manche "Zeugen"

Kommentar von David000 ,

Ja schon. Aber wer ist die Frage? Einer der daneben stand und das ganze gesehen hat? Der wird sich sicher nicht für so eine Kleinigkeit die arbeit antun. Ansonsten, vll. ein Beifahrer, aber der sieht das nicht objektiv. Also höchstwahrscheinlich kein Zeuge ;-)

Antwort
von 123Paluna, 35

es kommt nichts auf dich zu

Antwort
von brummitga, 34

wenn ich dein Nummernschild aufschreibe, passiert auch nichts, der haut nur ein bisschen auf den Putz.

Antwort
von Lukas1643, 13

Wieso weißt du, dass er dein Nummernschild aufgeschrieben hat? Wenn du das weißt hätte es auf jeden Fall die Möglichkeit gegeben mit ihm zu reden und dich zu entschuldigen.

Da aber kein Unfall doch dein Vorfahrt nehmen entstanden ist, kommt maximal ein Aufbauseminar + Probezeitverlängerung auf dich zu, aber ich glaub nicht mal das. Wobei fraglich ist, ob er das wirklich anzeigt, da müsste dem Typ schon hardcore langweilig sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten