Fake Lightning Kabel auf eBay Legal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kein Problem. Billigware. Nach eigener Erfahrung halten die nur kurze Zeit. Dann kommt die Meldung nicht zertifiziert und das Kabel wird vom iPhone blockiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin.

Maßgeblich dabei erstmal ist das Angebot selbst. Wird es als Original oder als kompatibel angeboten? Trägt es widerrechtlich geschützte Logos? In dem Fall wäre es verboten.

Allerdings ist letzteres nicht so klar zu differenzieren, denn Apple erlaubt vielen Herstellern, in Lizenz zu produzieren, in MFI-Lizenz.

https://developer.apple.com/programs/mfi/

Was Lightning-Kabel angeht, gibt es somit inzwischen zahlreiche Hersteller:

http://www.iphone-ticker.de/44-lightning-kabel-im-test-so-lassen-sich-testsieger-und-faelschungen-unterscheiden-72322/

WenN Du klären willst, ob es ein lizensiertes Produkt oder ein Fake ist:

https://support.apple.com/en-us/HT204566

- -
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerNIMDA
02.06.2016, 18:31

Danke Leute wie dich müsste es mehr auf Gutefrage geben. Wenn ich nun wüsste wie man das als hilfreichste Antwort meldet, ich habs aber auf "Danke sagen" gedrückt, das tuts auch.

1

Solange da nicht sowas steht wie "Orignal Apple ... " oder "von Apple" oder es wird irgendwie anderweitig versucht den Anschein zu erzeugen, es handele sich um ein Produkt von Apple ist das kein Problem. (zumindest Markenrechtlich)

Sonst spielt das vllt noch das Gebrauchsmusterschutzrecht mit rein, wenn sich die Produkte sehr ähnlich sind, aber ... es ist halt ein Kabel, ich bin mir nicht sicher, ob so was bei so wenig "Designelementen" greift.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das geht in Ordnung da steht nirgends wo was drauf, was mit der Firma in verbindung gebracht werden könnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?