Ex hat Schloss aus gemeinsamer Wohnung getauscht, was nun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Damit ich die nächsten Mieten nicht zahlen muss, wollte ich sie aus der Wohnung "ekeln" indem ich mich in der Wohnung aufhalte und sie "ärgere" :D. 

Doch jetzt hat sie Dich geärgert durch den Einbau eines neuen Türschlosses.

Doch jetzt hat sie das Schloss ausgetauscht und ich komme nicht mehr rein. Der Vermieter kann auch nichts machen. 

Du kannst einen Schlüsseldienst rufen, wenn Du nachweisen kannst das Du dort gemeldet bist und müsstest sie dann verklagen auf Schadenersatz

Jetzt habe ich folgende Fragen: Wenn ich nicht in die Wohnung kann, muss ich auch weiterhin Miete zahlen?

Dem Vermieter steht die ganze Miete zu. Wie Ihr das unter Euch regelt ist nicht seine Sache.

Kommt die Miete nur zum Teil, kann er sich aussuchen von wem er die Rückstände haben will, weil Ihr gesamtschuldnerisch haftet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist Teil einer Mieterpartei, der andere Teil de Mieterpartei hat dich von der Nutzung der Wohnung durch Schlosswechsel ausgeschlossen. Das ist eine akute Besitzstörung und kann durch einstweilige  richterliche Verfügung in kürzester Zeit geändert werden. Der durch den Richter beauftragte Gerichtsvollzieher öffnet die Wohnung und zwingt entweder den Nutzer zur Herausgabe eines Schlüssels oder lässt gleich ein neues Schloss einbauen. Die Kosten dieses Verfahrens trägst zunächst du. Durch Kfb des Gerichtes werden die Kosten aber dem Schädiger auferlegt.

Unklar bleibt hier, warum du die EX sofort aus der Wohnung vertreiben willst. Es ändert sich nichts an der Mietzahlung, bis zum Ende des MV hat sie auch Wohnrecht in der streitbefangenen Wohnung.

Durch das Aussperren könnten dir finanzielle Schäden entstanden sein, die kannst du per Klage mit Sicherheit einbringen, falls dein Ex über Geld verfügt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gadapwr
25.03.2016, 12:54

Wenn ich das Gerichtlich anordne dauert das ewig ..

Die Miete läuft bis ende Mai. Bis dahin müsste ich dann zahlen, aber wenn sie früher auszieht, kann ich die Wohnung auch früher weitervermieten. Ist alles mit dem Vermieter abgesprochen und er hat auch potenziele Nachmieter.

Sie ist, so wie ich mitbekommen hab, verschuldet..

0

Die wichtigste Frage ist erstmal: Steht ihr beide im Mietvertrag ? Wenn ja so must du dich an den Mietzahlungen bis zum Mietende beteiligen. Lass den Mist mit"aus der Wohnung rausekeln". Solche Spielereien können auch mal ganz böse nach hinten losgehen. Versuche deine Sachen aus der Wohnung zu bekommen und hake diese Beziehung ab.Auch wenns schwer fällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gerhart
25.03.2016, 12:34

Die wichtigste Frage wurde bereits im Kommentar des Fragestellers beantwortet. Die Beteiligung an der Mietzahlung ist im Innenverhältnis zwischen den beiden Mietern zu lösen. Dem Vermieter steht die volle Miete zu. Jeder der beiden Mieter haftet dem Vermieter gegenüber gesamtschuldnerisch.

1
Kommentar von gadapwr
25.03.2016, 12:46

Wir stehen beide im Vertrag.

Das letzte Mal, wo ich in der Wohnung gewesen bin, hab ich auch Breife entdeckt mit Mietschulden und Mahnungsschreiben von ihrem letzten Wohnung.

Wenn ich nicht zahle und sie auch nicht, wird der Vermieter nen Gerichtsvollzieher beantragen und der wird wohl auch bei mir was abziehen wollen.

0

und nimmt auch seit längerer Zeit Antidebrisiwa

Ehrlich gesagt, wundert mich das nicht, bei so einem Freund. Wenn auch nur ein Teil von dem stimmt, was Du schreibst. Sie hat richtig gehandelt, denn sie muss das Kind schützen. Du bist gegenüber bis zum Mietvertragsende weiterhin in der Pflicht, die Miete voll zu zahlen, wenn Deine Ex aus irgend einem Grund nicht zahlt.

Schließlich hast Du die Möglichkeit, das was Dir vermeintlich zusteht, von Deiner Ex einzuklagen. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich gehe davon aus dass ihr zusammen im Mietvertrag steht

also habt ihr auch beide zutritt zur Wohnung 

sie muss dich reinlassen

ich würde das direkt den Anwalt geben und der soll den Vermieter kontaktieren dass du aus dem Vertrag kommst

und du zahlst nur deinen teil der miete basta ich geh davon aus dass ihr ein gem Konto besitzt wo von ihr die miete und alles was dazugehört leben usw von dem Konto zahlt ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen und würde mich über ein stern freuen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gerhart
25.03.2016, 12:30

Falsche und konfuse Ratschläge sollten nicht befolgt werden.

0
Kommentar von gadapwr
25.03.2016, 12:48

Der Vermieter weiß über alles Bescheid und ich bin seine "Einnahmequelle" wenn sie nicht zahlt.

Also wird er auch nicht ganz einverstanden sein, wenn ich da komplett raus bin.

Und nein wir haben kein gemeinsames Konto

0
Kommentar von johnnymcmuff
25.03.2016, 16:49

ich gehe davon aus dass ihr zusammen im Mietvertrag steht

Richtig, Fragesteller schreibt:

Ich und (inzwischen ex) Freundin haben eine gemeinsame Wohnung gemietet.

also habt ihr auch beide zutritt zur Wohnung sie muss dich reinlassen

Korrekt.

ich würde das direkt den Anwalt geben und der soll den Vermieter kontaktieren dass du aus dem Vertrag kommst.

Man kann einen Anwalt kontaktieren der dann Forderungen stellt, jedoch aus dem Mietvertrag kommt man so nicht; aber es wurde ja auch schon gemeinsam gekündigt.

und du zahlst nur deinen teil der miete basta 

Schlechter Rat.

Schau mal hier rein:

http://dejure.org/gesetze/BGB/421.html

ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen und würde mich über ein stern freuen 

Nee nicht wirklich konntest Du helfen.

Schweigen wäre Gold wert gewesen. :-)

Einen Stern hat die Antwort nicht verdient:

Schuster bleib bei Deinen Leisten.

LG 

johnnymcmuff

1

In dieser Müllhalde auch noch ein Kind.Wenn das so weitergeht wird ihr Kind weggenommen!

Das mit der Miete muss du zur Anwalt gehen.

Außerdem hast du ein Recht drauf laut Gesetz in die Wohnung reinzukommen, weil du im Mietvertrag bist.Sonst die Polizei..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?