Erneute Legitimation bei der Bank?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist normal die Bank braucht immer den neusten Personalausweis daher ist es ganz normal das der kopiert wird und im Systeme eingegeben wird und anschließen in die Akte kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mgrasek100
01.05.2016, 11:54

War das bei dir also auch so ? oder kennst du Leute, bei denen das so gehandhabt wurde ? 

0
Kommentar von Tobi111222
01.05.2016, 17:40

Ich arbeite in der Bank und daher weis ich das meist immer nach geschaut wird ob der aktuelle Ausweis im system ist bzw ob er noch gültig ist sonst wird der Kunde wenn er da ist nach dem aktuellen Ausweis gefragt.

0

Auch wenn du einen neuen Ausweis hast, bist du ja immer noch die gleiche Person. Was soll da eine weitere Legitimation?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mgrasek100
02.05.2016, 01:22

Ja aber meine Frage war, ob es negativ wäre dies nochmal zu tun

0

Das ist ganz normal und sogar gesetzlich vorgeschrieben.
Dein Personalausweis ist mit deinem kundenstamm verknüpft und nicht mit deinen Konten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Kopie vom Personalausweis ist durchaus üblich Praxis.

Wenn die Bank das gemacht hat ist ok. Warum soll man dann

nochmal mit dem erneuerten Ausweis hingehen ?????!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist eigentlich Dein Problem????

Die Bank wird schon wissen, was sie macht und alles auf den richtigen Weg bringen!

Man (Kunde) kann es auch übertreiben und es unnötig kompliziert machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mgrasek100
01.05.2016, 11:50

Die hatten bereits einen Ausweis, ich verstehe den Sinn einer erneuten Abgabe des Ausweises nicht, dass ist keine Direktbank, die kennen mich dort schon lange, und woanders wird das ja auch nicht verlangt, nach einer gewissen Zeit neu den Ausweis zu zeigen

0