Frage von Erdbeerhans, 81

Erhält jemand der in seinen Leben noch nie was gearbeitet hat eine Rente?

Welche finanzielle staatliche Unterstützung erhält jemand der noch nie was gearbeitet hat im Rentenalter ? Weiß jemand konkrete Zahlen ? Grundsicherung ? Wie hoch ?

Antwort
von petrapetra64, 29

Man kann die 5 Jahre Mindestzeit in der RV auch z.B. durch Kindererziehungszeiten erwerben und Witwenrente gibt es auch noch. 

Wer nicht genug Geld zum Leben hat, bekommt nach H4 dann Sozialhilfe und gleicher Höhe, bzw. aufstockend 

Antwort
von derajax, 45

Wenn er vor 2011 mind. 5 Jahre ALG2 bezogen hat reicht das für einen Rentenanspruch aus. Auch für Kindererziehungszeiten gibt es Beiträge zur Rente die für einen Anspruch mitgerechnet werden.

Antwort
von kevin1905, 47

Sozialhilfe nach SGB XII.

404,- € (z.Zt.) zzgl. Kosten der Unterkunft (Regelbedarfsstufe 1).

Antwort
von Konrad Huber, 48

Hallo Erdbeerhans,

Sie schreiben:

Erhält jemand der in seinen Leben noch nie was gearbeitet hat eine Rente?

Antwort:

Wer keinen versicherungspflichtigen Beruf ausübt, leistet keine Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung!

Wer keine Beiträge bezahlt, hat auch keinen Rentenanspruch!

Welche finanzielle staatliche Unterstützung erhält jemand der noch nie was gearbeitet hat im Rentenalter ? Weiß jemand konkrete Zahlen ? Grundsicherung ? Wie hoch ?

Antwort:

Unter folgendem Link werden Sie fündig!

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/5_Services/01_...

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort
von kubamax, 49

Schau doch auf die Webseite der Deutschen Rentenversicherung. Du kannst dich auch dort telefonisch erkundigen.

Antwort
von Dickie59, 23

HAllo,

wenn auf den Versicherten Kindererziehungszeiten beantragt werden, gibt es die Entgeltpunkte für die Anzahl der Kinder und damit eine Rente.

Beste Grüße

Dickie59

Antwort
von turnmami, 27

Rente erhält nur derjenige, der mind. 5 Jahre Beitragszeiten hat. Keine Beitragszahlung, keine Rente. Dann gibt es bei Bedürftigkeit nur Grundsicherung

Antwort
von Lottl07, 27

Hoffentlich keinen Cent.

Kommentar von Erdbeerhans ,

Sehe ich auch so. Ich habe die Frage nur neugierigerweise mal gestellt, in meinen Ort lebt ein Hartz4-Empfänger, nie wirklich was gearbeitet, natürlich SKY-Abo (was will man den ganzen Tag auch machen ;-)  ) und ich hoffe nicht das dieser Kerl im Rentenalter ähnlich viel Geld vom Staat bekommt wie jemand der sein ganzes Leben auf der Arbeit war. aber ich befürchte es. Hab mal gehört die Faulpelze bekommen Grundsicherung, angeblich 900€ im Monat, darfst aber nichts besitzen.

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community