Frage von Elkine, 46

Erbrecht- Tante verstorgen, Testament besteht. Neffe aus der anderen Linie erbt zu 100% Habe ich Anrecht auf ein Pflichtteilt?

Hallo, meine Tante ist verstorben, die weiter weg wohnt. Über das Ableben wurde ich nicht informiert (wohnt weiter weg, selten Kontakt)

Erfahren habe ich, dass ein Testament besteht. Erbe ist ein Neffe aus der Linie meines Onkels (der auch nicht mehr lebt) Nun zu meiner Frage: Habe ich Anspruch auf das Erbe? Freue mich auf eine Nachricht.

Antwort
von berlina76, 21

Solange Erben  aus erster Linie der Tante existieren hast du keine Ansprüche nicht. Also Kinder Kindeskinder etc der Tante oder die Eltern der Tante. 

Erst wenn es keine Erben aus Erster Linie gibt kann das Erbe an die Nebenlinien gehen. 

Aber deine Tante hat ein Testament verfügt, das geht in diesem Fall vor. Selbst wenn du Ansprüche hättest währen diese warscheinlich nur ein paar wenige Prozentpunkte des Erbes. 

Willst du Sicherheit frag einen Anwalt.

Antwort
von sergius, 14

Neffen und Nichten haben keine Pflichtteilsrechte, wenn sie den Onkel bzw. Die Tante nicht beerben.

Antwort
von Gustavolo, 17

Elkine:

Der Personenkreis der Pflichtteilsberechtigten ist begrenzt auf Abkömmlinge (Kinder), Eltern und den Ehegatten (§ 2303 BGB) des Erblassers.

Antwort
von Belladonna1971, 20

Wenn ich mich nie um diese Tante gekümmert habe und es mir nicht mal möglich war über diese Entfernung einen (telefonischen) Kontakt aufrecht zu erhalten, warum sollte dann geerbt werden?

Kommentar von Elkine ,

Na ja, so leicht habe ich es mir nicht gemacht. Ein Jahr hatten wir Pause, weil meine Eltern (Vater gestorben, bei meiner Mutter hat sich innerhalb eines Jahres der Gesundheitszustand derart verschlechert....).

MeineTante  ist innerhalb des besagten Jahres in's Altersheim gezogen (verstärkte Alzheimer). Zufällig habe ich dann, als ich sie informieren wollte, dass meine Mutter gestorben ist, erfahren, dass meine Tante auch tot sei.

Der Neffe aus der indirekten Line (Neffe meines Onkels) hat dann geerbt.

Kommentar von Belladonna1971 ,

Dann bleibt nur den Wunsch der Tante zu akzeptieren.

Antwort
von bartman76, 22

Soweit ich weiß gibt es nur einen Pflichtteil in direkter Linie. Wenn deine Tante ein Testament gemacht hat, hast du kein Anrecht auf einen Erbteil.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten