Eltergeldplus, 2 Jahre Zuhause bleiben möglich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst dein Elterngeld (nicht Plus!) auf zwei Jahre aufteilen. Kriegst dann dementsprechend immer nur die Hälfte jeden Monat, dafür länger. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder nimmst du 1 Jahr mit ca 80% deines Einkommens das du zuvor hattest oder einfach 2 jahre a 40% davon.weiss nur nicht ob du dann so wenig hast das du noch zuschuss vom Amt bekommst um das minimum zu haben.

Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuMe3016
18.04.2016, 00:07

Nope. 65-67%, mind. 300 aber höchstens 1800€. 80 wäre ja zu schön.

0

Bei plus musst du arbeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir das leisten kannst, ist das schon möglich. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst das elterngeld zwei jahre auteilen lassen und zu hause bleiben. wäre dann zu regeln, wie du dich finanzierst in dieser zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung