Frage von JonasAntwort, 86

Ein mädchen liebt mich was tun?

ich bin 18 und ein Mädchen (16) hat mir gestern gesagt das sie auf mich steht aber ich weiß nicht ob das bei mir das selbe ist und ich möchte sie ungern verletze darum möchte ich lieber ihr ein Korb geben damit sie es nicht ganz so schwer hat. andererseits möchte ich auch nicht das sich irgendwas ändert in unserer jetzigen Freundschaft. habt ihr eien rat oder tipps?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft, Liebe, Pubertaet, 16


Das Mädchen welches dir de facto ein Liebesgeständnis gemacht hat, ist also sozusagen volles Risiko gegangen und es wird nun auch mit den in diesem Fall nicht so schönen Konsequenzen leben müssen. Alles andere wäre von dir gegenüber dem Mädchen unfair und es käme letztendlich einer Hinhaltetaktik gleich. Ergo mache es dem besagten Mädchen klar, was zumindest momentan Sache ist und mehr kannst Du nicht tun. Wie das besagte Mädchen dann damit klar kommen wird, darauf hast Du keinen Einfluss.


Kommentar von JZG22061954 ,

Danke für den Stern.

Kommentar von JonasAntwort ,

nichts zu danken ist ja berechtigt

Nochmal danke für deine antwort :)

Antwort
von Schwoaze, 60

Du magst sie, sonst würdest Du Dir nicht Gedanken machen, sie nicht zu verletzen.  Und es ist gut, gleich die "Fronten" zu klären. Und Du kannst mit ihr auch etwas unternehmen und ihr zeigen, dass Dir an Eurer Freundschaft etwas liegt.

Sie sollte aber nicht auf die große Liebe hoffen. Wenn dies bei Dir der Fall wäre, bräuchtest Du diese Frage hier nicht stellen. Es hat nicht der Blitz eingeschlagen. Höchstwahrscheinlich wird er das auch nicht mehr tun.

Antwort
von Chocominza, 25

findest du sie ansonsten ganz suess und so?- Dann lerne sie doch erstmal besser kennen, und sag ihr das auch so, dass du von dir aus leider noch nicht viel dazu sagen kannst...das so etwas Zeit braeuchte...

Antwort
von WienMeidling, 28

unternehmt doch mal gemeinsam etwas um herauszufinden ob du sie auch liebst.

Antwort
von 4ssec67, 15

Sag ihr ehrlich, dass du sie magst, aber eben nicht auf "diese" Weise

Antwort
von Othetaler, 33

Weitermachen wie bisher geht nicht. Wenn sie Gefühle für dich hat, die du nicht teilst, ist eine unbeschwerte Freundschaft nicht mehr möglich.

Du solltest ehrlich zu ihr sein und sagen, dass du dir nicht sicher bist.

Antwort
von tobie1997, 20

So wie ich es verstanden habe, besteht ja jetzt schon eine Freundschaft zwischen euch.

Sage ihr, dass du sie noch etwas näher kennenlernen möchtest, bevor ihr euch noch näher kommt. Du kannst das damit begründen, dass du sie nicht verletzen willst, falls du danach keine Liebe spürst für sie.

Antwort
von Lalaleloli, 28

Sei auf jeden Fall ehrlich! Denn nichts ist schlimmer als falsche Hoffnungen gemacht zu bekommen/ sich falsche Hoffnungen zu machen.
Sag es ihr genau so wie du es da oben geschrieben hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community