Ehepartner die ein Gemeinschaftskonto haben - Was steht dann auf dem Kontoauszug von demjenigen der ihr Geld überweist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf dem Kontoauszug des Auftragggebers der Überweisung steht genau das, was er selbst als Emopfänger angegeben hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Girokonto auf "Eheleute Herrn A. Müller und Frau B. Müller" lautet, steht im bei der anderen Person wahrscheinlich "A. Müller und B. Müller".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Absender ist derjenige, der das Geld überwiest, nicht der es bekommt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn beide gleiche Inhaber des Kontos sind ist es egal was der Übersender als Empfänger drauf schreibt. Das Geld kommt für beide an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung