Frage von shooter3009, 46

Duales Studium Wohnsituation?

Ich bewerbe mich aktuell in mehreren Unternehmen um ein Duales Studium im Bereich Maschinenbau. Jedoch habe ich festgestellt das bei 90% aller Firmen Die Ausbildungsorte, also FH und Betrieb, weit auseinander liegen. Somit kann ich diese weite Strecke nicht pendeln. Gibt es Leute, die hiermit Erfahrung haben? Als dualer Student kann man sich ja schlecht 2 verschiedene Wohnungen anmieten.

Antwort
von ShinyShadow, 25

Doch, das machen tatsächlich die meisten dualen Studenten so.

Das ist ja so geregelt, dass immer Studenten an der Hochchule sind und andere Studenten bei der Arbeit.

Zumindest beim Studienort ists also "kein Problem", das Zimmer eines anderen Studenten die 3 Monate zur Zwischenmiete zu nehmen oder selbst Hauptmieter zu sein und sich einen Zwischenmieter zu suchen.

Manche Vermieter haben sich auch den dualen Studenten angepasst und bieten Zimmer im 3-Monats-Rhythmus an.

Wie man das beim Arbeitsort am besten löst... Keine Ahnung, aber vermutlich lassen sich da auch Zwischenmieter finden.

Antwort
von Barolo88, 34

das ist in den allermeisten Fällen so, da wird dir nichts anderes übrig bleiben.

ich geh davon aus, dass du 3 Monate im Betrieb und 3 Monate auf der Hochschule sein wirst?

Antwort
von JoachimF, 23

Meistens ist ein Ort ziemlich heimatnah und von dort kannst du pendeln. Am anderen Ort was mieten und untervermieten oder andersrum.

Kommentar von ShinyShadow ,

Meistens ja, aber wir hatten zB. auch Studenten, die hatten sozusagen 3 "Wohnsitze".

Einer hat in BW studiert, in Berlin gearbeitet und kam aus NRW, wo er auch die langen Wochenenden / den Urlaub verbracht hat ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community