Frage von Filip3402, 114

Doppeltestaatsbürgerschaft (Deutsch/Kroatisch)?

Hallo Ich M/15 möchte gerne eine Doppeltestaatsbürgerschaft. Unzwar die Deutsch/Kroatische. Ich habe schon immer die deutsche Staatsbürgerschaft und will jetzt auch noch die Kroatische. Ist des möglich ? Denn Kroatien ist ja auch in der EU. Hat von euch jemand die Deutsch/Kroatische Staatsbürgerschaft? Ich wäre um jede Antwort dankbar.

Danke Schonmal im voraus.

Antwort
von henzy71, 70

Wohnst du denn in Kroatien oder sind deine Eltern Kroaten?

Kroatische Staatsbürgerschaft durch Abstammung Der Ursprung der Staatsbürgerschaft dieses Landes kann in folgenden Fällen erworben werden:

wenn beide Eltern zum Zeitpunkt der Geburt des Kindes, hatte die Staatsangehörigkeit dieses Landes;

wenn mindestens ein Elternteil eines Kindes bei

der

Geburt ist ein Bürger von Kroatien, wenn er auf dem Territorium von Kroatien geboren wurde;

wenn

mindestens ein Elternteil zum Zeitpunkt der Geburt des Kindes ist ein

Bürger von Kroatien, und der andere Elternteil die Staatsbürgerschaft

eines anderen Landes haben können oder staatenlos

ist

, und das Kind in einem anderen Land geboren

wurden

;

wenn mindestens ein Elternteil zum Zeitpunkt der Geburt des Kindes, auch wenn das Kind in einem anderen Land

,

aber

registriert in Kroatien oder in der kroatischen Botschaft eines anderen

Landes seiner Staatsangehörigkeit geboren wurde, ist ein Bürger von

Kroatien.

Wenn das Kind - ein Bürger

eines anderen Landes oder staatenlos ist, dann kann es ein Bürger von

Kroatien geworden, wenn es angenommen wird

,

oder hat einen Bürger dieses Landes in Übereinstimmung mit dem kroatischen Rechtsrahmen.

Die

kroatische Staatsangehörigkeit durch Geburt

Kroatische Staatsbürgerschaft kann eine Person in seinem Hoheitsgebiet geboren erwerben, vorausgesetzt

,

dass zu dem Zeitpunkt

,

wenn der Antrag gestellt wurde, wurde registriert, und die letzten 5 Jahren ständigen Wohnsitz im Land.

Staatsbürgerschaft durch Einbürgerung - Einwanderer

Emigrant (ist die Person außerhalb von Kroatien für

einen

dauerhaften Aufenthalt im Ausland zu reisen), sowie seine Nachkommen können Bürger von Kroatien durch Einbürgerung werden.

Es muss jedoch mit

einer

solchen

Bedingung erfüllen - die Zukunft Bürger von Kroatien muss mit den

Sitten und rechtlichen Rahmen der Republik Kroatien und darüber hinaus

zustimmen sollte es die Kultur dieses Landes ergreifen.

Wenn ein Ausländer einen Migrations heiratet

,

die bereits kroatische Staatsbürgerschaft hat, hat er auch das Recht

, die

Staatsangehörigkeit dieses Landes zu erhalten.

Kroatische Staatsbürgerschaft durch Einbürgerung - Kinder unter dem Alter von achtzehn Kinder unter achtzehn Jahren kann auch ein Bürger von Kroatien auf dieser Grundlage sein:

wenn beide Eltern haben

die

Bürger von Kroatien unter den gleichen Bedingungen werden,

wenn ein Elternteil hat

die

kroatische Staatsangehörigkeit durch Einbürgerung erhalten, und das Kind war in diesem Land seinen gewöhnlichen Aufenthalt

hat

;

wenn ein Elternteil

die

kroatische Staatsangehörigkeit durch Einbürgerung und die zweite erhalten hat - nicht

über die

Staatsangehörigkeit oder eine Person mit unbekannter Staatsangehörigkeit und das Kind lebt in einem anderen Land.

Kommentar von Filip3402 ,

Okey Danke

Kommentar von henzy71 ,

Bitte

Antwort
von Karl37, 50

Du bist nach dem 01.01.2000 geboren und daher aus dem Geburtsortsprinzip deutscher Staatsbürger. Daher gilt für dich:

Besitzt kein Elternteil die deutsche Staatsangehörigkeit, sondern hat das Kind diese nur durch seine Geburt in Deutschland erhalten, kann es im Regelfall nicht beide Staatsangehörigkeiten auf Dauer behalten. Nach dem Optionsmodell muss das Kind sich im Gegensatz zum Abstammungsprinzip mit Erreichen des 18. Lebensjahres und spätestens mit Vollendung des 23. Lebensjahres für eine Staatsangehörigkeit entscheiden. Hat das Kind bis zu diesem Datum noch keine Erklärung über seine Entscheidung abgegeben oder erklärt es, dass es die ausländische Staatsangehörigkeit behalten möchte, verliert es automatisch die deutsche Staatsangehörigkeit. Möchte das Kind die deutsche Staatsangehörigkeit behalten, ist es verpflichtet, die Aufgabe oder den Verlust der ausländischen Staatsangehörigkeit nachzuweisen.

Das stammt aus dem EU-Recht und gilt nur für EU- Bürger, sowie für die Schweiz, Lichtenstein und Norwegen.

Kommentar von boxss91 ,

http://www.tagesschau.de/inland/doppeltestaatsbuergerschaft-101.html stimmt nicht es gilt das Recht auf beide Staatsangehörigkeiten ! Gibt es schon ein Ergebnis von dir ?

Antwort
von FrauJessica, 82

Eh? Hast du irgendwelche kroatischen Vorfahren/Eltern?

Du kannst doch nicht einfach so eine Staatsangehörigkeit bekommen.

Kommentar von Filip3402 ,

Jaa des hab ich vergessen zu erwähnen. Meine Eltern haben beide die Kroatische Staatsbürgerschaft. Ich bin der einzige aus der Familie mit der Deutschen

Antwort
von Filip3402, 48

Ps* Meine Eltern sind Kroatische Staatsbürger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community