Diebstahl: Polizei nimmt keine Anzeige entgegen. 1 Woche warten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist vollkommen normal. Die Polizei kann nicht alles aufnehmen und notieren, da deine Freundin ihr Portemonnaie ja auch verloren haben könnte. Oder vergessen. Da ist der Ratschlag eine Woche zu warten das einzige was sie hätten machen können. Selbst, wenn sie den Fall direkt aufgenommen hätten: Der Dieb wäre weg. Sie könnten nicht mehr viel machen, außer im Verbrechensradius verstärkt Ausschau halten. Damit erreicht man aber auch nichts, wenn es sich um Einmaltäter handelt.

Tut mir sehr leid, aber an ihrer Stelle würde ich mich in Fundbüros umsehen und die ganzen Karten erneut beantragen. Es ist Kraft- und Zeitverschwendung zu versuchen den Dieb ausfindig zu machen.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aenny007
12.02.2016, 21:13

Danke. Bräuchte sie aber nicht zumindest eine Beschenigung von der Polizei, dass sie alles mögliche eingeleitet hat? einfach damit sie das der Bank und den anderen Behörden zeigen kann, damit sie Problemlos eine neue bekommt?

0

Normal, die Polizei kann auch nur eine sachvandung rausgeben. Wenn Sie die Karten gesperrt hat kann Ja auch fast nix passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aenny007
12.02.2016, 21:13

Bräuchte sie aber nicht zumindest eine Beschenigung von der
Polizei, dass sie alles mögliche eingeleitet hat? einfach damit sie das
der Bank und den anderen Behörden zeigen kann, damit sie Problemlos eine
neue bekommt?

0
Kommentar von DrBraune
14.02.2016, 09:38

weiß net wenn SE aber sagt das es ihr geklaut worden ist müssts schon gehen

0