"Die Zeit" Abofalle?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jau,Deine Eltern sollen dem Vertrag widersprechen da Du diesen gar nicht hättest abschliessen dürfen,das nicht ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten.Wurdest Du nach Deinem Alter gefragt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Allesistdoof2
30.10.2015, 20:44

Nein, genauso wenig wie mir gesagt muss dass ich kündigen muss

0

Bei Verträgen mit minderjährigen braucht man glaube ich immer eine Unterschrift eines erziehungsberechtigten und somit ist dein Vertrag nichtig.

Lass mal einen von deinen Eltern dort anrufen und den Fall schildern, ich denke nicht das die scharf drauf sind sich hinterher reden zu lassen das sie Verträge an minderjährige andrehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Allesistdoof2!
Was du machen kannst, ist beim Kundendienst der Zeit anrufen und nerven. Die Nummer wirst du leicht Internet finden.
Versuche ihnen deine Geschichte zu erklären, oft haben sie da Verständnis und sind kulant.
Andernfalls Druck machen und ein wenig eskalieren, dann kriegst du jn jedem Fall eine Reaktion.
Allerdings solltest du damit rechnen müssen, dass du das Abo behalten musst, wenn das der Fall ist, frag nach einem Schülerrabatt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht, dass Du dieses Abo überhaupt bekommen dürftest - von daher sollten Deine Eltern Widerspruch einlegen (per Einschreiben und Rückschein)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?