Darf mir mein Lehrer eine strafarbeit geben wo ich was z.b. 30 x abschreiben muss?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo!

Früher war das eine durchaus geläufige Form der Strafarbeit.. unsere Lehrer nannten sie "Zusatzaufgabe" & 10 oder 20 Wiederholungen des selben Satzes im Wortlaut "Ich ... nicht während der Stunde" oder Vergleichbares waren zu meiner Schulzeit (Mittlere Reife 2007) noch Standart.

Normalerweise liegen Strafarbeiten im Ermessen des Lehrers & wenn du dich drüber mokierst, wäre doch das der Grund schlechthin dem Lehrer keinen Anlass mehr zu geben, dass er solche Arbeiten verteilt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chaosklub
28.09.2016, 15:36

Ja das waren voll krass noch die guten Zeiten ... da waren viele Lehrer noch verschrobener, wie sie es jetzt noch sind ... der Fortschritt ist nicht aufzuhalten!

1

Nein solche Strafarbeiten sind verboten . Es dürfen nur welche erteilt werden die auch einen Zweck haben (z.b. mathe Aufgaben) und nicht das bloße tausendmale schreiben eines Satzes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, warum denn nicht, die Alternative wäre ein zweiseitiger Aufsatz darüber, weshalb man sich im Unterricht melden soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gebe dir einen Typ. Nehme 5 stifte, klebe sie zusammen in eine Reihe und schreibe den Satz ... du hast ihn dann grade 5 mal :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal darf er das. Es sollte dich nämlich dazu bewegen in Zukunft so etwas nicht mehr zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das darf er nicht. Aber du könntest stattdessen alle Gründe die dir einfallen, warum man nicht reinrufen sollte, zusammen tragen und dies dem Lehrer geben. Dann weiß er das du nicht nur aus Protest die Aufgabe verweigert hast und hat auch seine Strafbarkeit bekommen. Das hätte für alle einen guten Sinn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist unverhältnismäßig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Lehrer hat gesagt ich soll nicht immer reinrufen

Mein Lehrer hat gesagt ich soll nicht immer reinrufen

Mein Lehrer hat gesagt ich soll nicht immer reinrufen

Mein Lehrer hat gesagt ich soll nicht immer reinrufen

Mein Lehrer hat gesagt ich soll nicht immer reinrufen

Mein Lehrer hat gesagt ich soll nicht immer reinrufen

Mein Lehrer hat gesagt ich soll nicht immer reinrufen

Mein Lehrer hat gesagt ich soll nicht immer reinrufen

Mein Lehrer hat gesagt ich soll nicht immer reinrufen

geht doch ganz schnell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winstoner14
28.09.2016, 14:27

Am PC kann ich es auch 1x aufschreiben und dann 10x Einfügen.

Es ist immer einfacher mit ner Tastatur zu schreiben, als mit nem Stift.

0

Ob das heute noch erlaubt ist, kann ich dir nicht beantworten. Aber früher war es eine beliebte Strafarbeit. Wobei die Frage ist, wieviel Sinn das Abschreiben hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das gehört zu einer guten Ausbildung.

Bei einer guten Ausbildung, wird der Schüler, nicht nur virtuel mit einer rein theoretischen Ausbildung, auf sein zukünftiges Leben und seine soziale Integration, vorbereitet, sondern es gehören auch praktische Ausbildungs-Elemente dazu.

Wir nennen das "learning by dooing"... oder auf deutsch: "nur die Übung macht den Meister". 

Diese ausbildungs Methode, ist ein Win-Win Modell und ein fester Bestandteil einer guten Ausbildung.

Dein Lehrer hat Dir eine "Arbeit" (bitte vermeide den Vorsatz "Straf-" und ersetze das durch "Praktische-Übung-") aufgegeben, die darin besteht, dass Du jetzt, einen Satz, 30x abschreiben sollst.

Durch diese "praktische-Übung" vermittelt Dir Dein Lehrer, dass es auf dieser Welt nicht nur intelligente Menschen gibt, sondern auch noch sogenannte "Vollpfosten", die in assozialer Weise, die anderen Menschen schickanieren!

Du hast da jetzt ein sehr wichtiges Element Deiner Ausbildung, praktisch, verinnerlicht und erprobt. Das ist ein grosser Schritt, auf dem Wege, den Du gehen musst, um Dich, in unsere Gesellschaft zu integrieren.     

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider dürfen Strafarbeiten, die allesamt in meinen Augen bekloppt sind, gegeben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein darf er nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, diese Strafen sind in Deutschland verboten, steht im Gesetzbuch!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von feinerle
28.09.2016, 14:29

Aha, ist das das Gesetzbuch, das im Buchhandel im gleichen Regal steht wie Märchen?

0

Was möchtest Du wissen?