Frage von AnnikaSnickers, 53

Darf mein Stiefvater das machen?

Hallo...mein Stiefvater ist schon die ganze Zeit richtig gemein zu mir. Er gibt mir andauernd Verbote und beleidigt mich. Meistens sitzt meine Mum daneben und verteidigt mich nichtmal. Er hat dann letztens mit meiner Mum gesprochen (was ich nur zufällig mitbekommen hab) und sagte, dass wegen mir die ganze Beziehung kaputt geht und dass ich nie höre und das stimmt nicht. Ich muss zugeben, ich bin kein Unschuldsengel, aber ich höre normalerweise schon auf ihn und versuche nett zu sein. Ich verstehe einfach nicht, was ich falsch mache. Kann mir vielleicht jemand sagen, warum er so zu mir ist? Ich bin 14 Jahre alt.

Danke im vorraus Lg Annika :)

Antwort
von JooHinoO, 51

Bleib nett egal wie schlimm jemand ist sei einfach nett :)
Das mit Beleidigungen ist was schlimmes aber ob du was ausrichten kannst weiß ich nicht eigentlich müsste rechtlich was passieren ;)
Ansonsten red mal mit deiner Mutter die ist nicht sehr da für dich...

Kommentar von AnnikaSnickers ,

Seitdem er da ist hat sie sich sehr verändert, das stimmt

Kommentar von JooHinoO ,

Das darf sie nicht, sie vernachlässigt dich... aber scheint reichlich Einfluss darauf zu nehmen ... sprich wirklich mal mit deiner Mutter die sollte auf dich hören, sie muss es als Mutter

Kommentar von AnnikaSnickers ,

Um ehrlich zu sein möchte ich gar nicht mit ihr reden. Sie hat nur mal gesagt, dass sie sich nicht mehr mit einmischt und ihn bestimmen lässt.

Kommentar von JooHinoO ,

sie muss doch was machen kann nicht so egal sein. Mit ihr reden schadet nicht

Kommentar von AnnikaSnickers ,

Ich werds mal versuchen, aber es wird sicherlich nichts bringen

Kommentar von JooHinoO ,

ein Versuch ist es immer wert

Antwort
von GaiaCelestine, 40

Er ist einfach ein A-Loch! Wenn jemand sowas behauptet ja das ist einfach widerlich! Er wusste doch dass deine Mutter eine Tochter hat also dich, also warum geht ne Bez. ein wenn er dann sowas schäbiges sagt und tut?`Asozialer Penner -.- ~ Und deine Mutter ist keinen deut besser wenn sie dich nicht mal Verteidigt , solche Weiber ich echt gfressen. Bah! Mein Kind würde immer zuerst kommen und nicht der Kerl, und ned umgekehrt.

Kommentar von AnnikaSnickers ,

So sehe ich das auch, zum Glück bin ich nicht die einzige :)

Antwort
von NoTime4You, 53

Tut mir leid für dich. Das gibts oft. Aber nicht du bist das Problem sondern er. Was ich traurig finde ist das deine Mutter nichts dagegen unternimmt schließlich bist du schob länger da wie er, stehst also eig über ihn in der Rangfolge. Hast du schon mal mit deiner Mutter unter vier Augen darüber gesprochen. Wenn nicht würde ich ihn mit Missachtung schaden schließlich geht das auf die Psyche und macht dich kaputt, dein Selbstwertgefühl sinkt und das nur wegen so einen...

Hoffe das ändert sich. 

Falls du eine beste Freundin hast könntest du mal mit ihren Eltern über das Reden und die sollen dann das Gespräch mit deiner Mutter suchen. So kann das schließlich nicht weiter gehen

Kommentar von AnnikaSnickers ,

Nein ich habe noch nicht mit ihr darüber gesprochen. Sie sagt, sie mischt sich da nicht mehr ein und lässt ihn bestimmen. Mit meiner besten Freundin habe ich schon darüber gesprochen, aber mit ihren Eltern will ich das eigendlich nicht so.

Kommentar von NoTime4You ,

Ist er schon lange bei euch? Das deine Mutter dich nicht richtig anhört finde ich nicht gut. Schließlich fühlst du dich auch wahrscheinlich nicht wirklich wohl mit ihm. 

Und ich glaube kaum das du das schlimmste und böseste Kind bist was rumläuft;) kann ich fragen was er so verbietet?

Kommentar von AnnikaSnickers ,

Meine Mum und er sind schon seit 4 Jahren zusammen und er mag mich immer noch nicht. Ich finds auch doof von ihr, aber wenn sie meint. Ne ich mag ihn gar nicht. Ich bin zwar kein Unschuldsengel, aber so böse bin ich auch nicht. Er verbietet mir z. B. mein Handy zu benutzen, dass ich reiten gehe oder Fernsehen gucke, ohne Grund.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten