Frage von LisaMarieee15, 86

Darf man wenn man in einer WG lebt einen Fernseher mitnehmen?

Ich komme bald in eine WG weil mein Vater mit seiner Freundin wegzieht und ich nicht mit darf weil seine Freundin mich nicht mag. Ich will aber auch garnicht mit, aber egal jetzt zu meiner Frage mein Vater würde mir seinen Fernseher schenken aber ich bin erst 15 und weiß gar nicht ob ich den in meinem WG Zimmer dann anschließen lassen kann oder darf.

Was meint ihr, Geht das?

Antwort
von flxklm, 51

Natürlich ich denke schon du darfst ja dein Zimmer einrichten wie du magst

Antwort
von Caballero14, 50

Ich war schon in mehreren grupoen und es kommt drauf an -in jeder Gruppe gibts ganz normal einen Fernseher- manche sagen oke manche verbieten es von anfang an -kann auch sein dass sies erst mal probieren wies läuft und ib du noten mäßig abrutscht schwer aus den bett kommst nur noch im zimmer bist und tv schaust und blablabla- in einer gruppe in der ich war war es mal erlaubt wurde dann aber verboten weil einer komplett abgerutscht ist und letztendlich tv-süchtig war und dann wollten sie es nicht mehr zulassen tv im wz gabs weiterhin normal und die Zeiten waren variiert in manchsn gruppen war es strikt an manchen Zeiten und in z.B. der wo tv auf dem zimmer dann verboten war musste man nur fragen ob man darf und meist hieß es ja kam halt drauf an -gabs gleich essen ist irgendein termin wo man hin muss oder ist Hausaufgaben zeit usw. Aber so konnte man wenn man von der schule kam bis abends schauen wenns geklappt hat also mit zeiten einhalten und wenn der Betreuer sagt aus machen dann halt ausmachen
In was für eine wg kommst du denn *o*

Kommentar von LisaMarieee15 ,

betreutes wohnen 

Kommentar von Caballero14 ,

naja was für betreuetes wohnen halt g-wg, ipg, thwg, usw. da gibts ja viele und da macht es auch jeder anders weil jeder ander Eingrenzung hat

Kommentar von JoGerman ,

Ein stures Hintereinanderschreiben von Worten (ohne Satzzeichen) erschwert nicht nur das Lesen, sondern auch das Verständnis.  

Beispiel: "Komm wir essen Opa"  vs. "Komm, wir essen, Opa"

Beispiele aus deinem Text:  

abrutscht schwer
war war
zulassen tv 
es ja kam

usw.  

Kommentar von Caballero14 ,

Verzeihungaber man kanns ja wohl trz. noch lesen und sonst brauchst du den text eben gar nicht lesen.

Kommentar von JoGerman ,

Das Blöde ist, dass man das erst merkt, wenn man schon beim Lesen IST.  

Wenn du am Anfang geschrieben hättest: 
"Achtung, ich bin nicht in der Lage Kommas und andere Satzzeichen nach den gültigen Regeln zu setzen",
hätte ich gleich aufgehört, zu lesen....

Kommentar von Caballero14 ,

Kleiner Tipp am rand: einmal überfliegen und gar nicht erst anfangen zu lesen Aber ist ja auch nicht mein Problem

Kommentar von JoGerman ,

Stimmt. Dein Problem ist höchstens mangelhafte Rechtschreibung.  

Die Entschuldigung "man kanns ja wohl trz. lesen" gilt übrigens auch hier: 

Afugrnud enier Sduite an enier Elingshcen Unvirestiät ist es eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen. Das ghet dseahlb, wiel wir nchit Bcuhtsbae für Bcuhtsbae enizlen lseen, snodren Wröetr als Gnaezs.

Also schaffen wir die Orthographie einfach ab, dann müssen selbst die Doofen nicht mehr in der Schule aufpassen...  

Kommentar von Caballero14 ,

Okaaay voll fight hier oder was?! sry aber ich hab da wirklich kein bock drauf ich kann rechtschreibung ich wende sie meist am handy nicht an du wirst jetzt wahrscheinlich so n schrott wie "Man merkt ja gut, wie du die Rechtschreibung beherrscht!" oder so schreiben aber es juckt mich trz. nicht sry standby

Kommentar von JoGerman ,

Ich bezweifle ja gar nicht deine Kenntnisse, sondern werfe nur Faulheit vor.
Denn das Komma ist auch am Handy direkt neben der Leertaste, wie man hier sieht: https://goo.gl/ITQ6BX  
Also wo ist das Problem, es zu benutzen?

Kommentar von Caballero14 ,

Dumm dass bei mir das komma nicht direkt neben der Tastatur ist ;)

Kommentar von JoGerman ,

Billighandy ?

Kommentar von Caballero14 ,

wieder mein altes S2 -.- weil meins bei der Kripo liegt -.-'

Antwort
von Peppi26, 37

Ist das ein betreutes wohnen? Grundsätzlich würde ich schon ja sagen aber frag einfach nach in deiner WG!

Kommentar von LisaMarieee15 ,

Ja, ein betreutes Wohnen.

Antwort
von birne25, 24

In was für ne WG ziehst du denn? Kennst du die Leute, kennst du die Wohnung? Frag doch da zuerst, bevor du hier fragst!

Generell, warum nicht, mein WG-Mitbewohner hat seinen auch mitgebracht. Aber vllt gibts ja in deiner WG schon einen? Und gibts dort einen Anschluss? Das solltest du zuerst mal rausfinden

Wozu brauchst du überhaupt nen Fernseher? mir reicht Internet vollkommen :D

Antwort
von glaubeesnicht, 26

Du ziehst mit 15 in eine WG? Warum ziehst du nicht zu deiner Mutter?

Kommentar von LisaMarieee15 ,

Weil es nicht geht sie lebt nicht mehr.

Kommentar von glaubeesnicht ,

Tut mir leid für dich!

Ist es denn eine richtige WG oder meinst du Betreutes Wohnen?

Kommentar von LisaMarieee15 ,

betreutes wohnen

Kommentar von glaubeesnicht ,

Da mußt du abwarten, bis du weißt wohin du kommst und dann dort direkt nachfragen!

Antwort
von zoety, 12

auf meiner Gruppe geht das erst ab 16 Jahren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten