darf man sein kind hades nennen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

in Deutschland sind Vornamen verboten, die das Kind der Lächerlichkeit preisgeben, anstößig oder unpassend sind, was bei Hades eventuell der Fall sein könnte, da er der Gott der Unterwelt ist und der Name Satan bspw. verboten ist (Jesus hingegen nicht, vgl. Zeus). Die Behörde kann extravagante Namen in bestimmten Fällen ablehnen, bspw. wenn der Name Hades als unpassend empfunden wird, weil eben o. g. Bezug auf Satan genommen wird. In diesem Fall müssten die Eltern ihr Recht auf Namensgebung einklagen, wobei häufig die Motivation, diesen speziellen Namen vergeben zu wollen, eine große Rolle spielt. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Hades nicht nur ein Name ist, sondern auch ein Ort, nämlich die Hölle, wird es nicht gehen, da man Babys keine beleidigenden oder zu negativ verknüpfte Namen geben darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung