Darf man einen Schulausflug ins Phantasialand machen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Verboten ist es nicht. Meine Kinder waren mit der Klasse dort und meine Mutter war Lehrerin und war regelmäßig mit ihren Klassen in Freizeitparks. Sie war die letzen Jahre auch in der Schulleitung und hat regelmäßig Ausflüge in diese Parks erlaubt. Wichtig war nur, dass die Kinder eine Erlaubnis der Eltern hatten, um in der Gruppe ohne eine Aufsichtsperson durch den Park zu gehen. Wer keine Erlaubnis hat, musste in Begleitung einer Aufsichtsperson durch den Park gehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verboten ist es sicher nicht, mein Sohn war Anfang der 9. Klasse letztes Jahr Oktober auf Klassenfahrt in Köln und die haben auch einen Ausflug ins Phantasialand gemacht. Mit Unterschrift der Eltern, wahlweise konnten sie auch an einem anderen Ausflug teilnehmen (waren 2 Klassen zusammen).

Aber es ist eben auch immer die Verantwortung der Schule und Lehrer. Es gibt ja auch extra Angebote für Schulklassen mit günstigeren Preisen, findet man im Internet. 

Vielleicht hat die Anwältin nicht gesagt, dass es verboten ist, sondern die Schule und Lehrer auf ihre Verantwortung und die Risiken hingewiesen und die haben es sich daraufhin anders überlegt, weil sie dieses Risiko nicht tragen wollten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehen würde es,aber der Lehrer muss ja auf euch alle aufpassen und wenn er sich diesen Ausflug dann nicht zutraut müsst ihr wohl leider damit leben... Das ist ja auch echt ziemlich teuer, das war auch der Grund warum wir keinen Ausflug in einen Freizeitpark gemacht haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kosmodragon
27.06.2016, 15:56

Aber an sich ist es nicht verboten einen Schulausflug ins Phantasialand zu machen 

0

Es ist immer so viel möglich, wie der Lehrer verantworten will und kann.

Euer Lehrer hat seinen Standpunkt schon deutlich gemacht. Er fühlt sich euch nicht gewachsen in einem Freizeitpark. Er kann und will die Verantwortung dafür nicht übernehmen....

Lebt damit, sorry...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag,

Ach die Lehrer waren doch immer die besten. Der Lehrer sagte, wir dürfen uns was aussuchen. Wir taten es. Doch jetzt endlich nahm er nur das, was er wollte.

Da kannst du leider nicht wirklich was tun. Ja er ist wirklich dran, wenn was passiert. Aber naja dann hat er den Job verfehlt, wenn er so denkt. Ist schließlich egal, ob das nun in der Schule passiert, in Phantasialand und auf Klassenausflug in die Alpen.  Muss man nicht verstehen.

Wofür ein Anwalt? Den kannst du sowieso nicht bezahlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JulienDaKing
27.06.2016, 13:04

Mein Lehrer wollte es ja auch, er hat auch alles versucht. Nur meinte irgendein Anwalt dass es es verischerungstechnisch nicht erlaubt sei und jetzt würde mich interessieren ob das wirkich so ist.

0

Meine Kinder machen auch immer irgendwelche Ausflüge mit der Schule....und wir haben das zu unseren Schulzeiten auch gemacht.

Der Lehrer ist durch die Schule versichert, wie die Schüler auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Eltern müssen ja für ihren Sprössling ihre Zustimmung geben.

Wenn diese vorliegt, könnte dieser Ausflug statt finden.

Also solltest du mal herausfinden, wie viele Eltern dagegen sind.

Gruß N.U.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JulienDaKing
27.06.2016, 13:25

Es war alles genehmigt, sowohl von der Schulleitung sowie von allen Eltern.

Nur war zufällig eine Anwältin in der Schule und diese behauptet dass es nicht erlaubt wäre.

0

Wenn die Schulleitung sagt, ist nicht, dann dürft ihr das auch nicht. Ein Anwalt kann euch da auch nicht helfen.

Aber Thema Kreisbewegungen ist schon 'ne super Idee als angeblicher Grund :'D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JulienDaKing
27.06.2016, 13:02

Die Sache ist die, mein Lehrer will es ja und es war auch genehmigt, nur meint irgendso ein Anwalt es sei nicht erlaubt .

0

Was möchtest Du wissen?