Darf man 2. Arbeiten an einem Tag schreiben?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Beim Nachschreiben gilt die Regel dass man max. eine Arbeit am Tag von dir verlangen kann nicht.

Du musstest den Stoff für die Nachschreibarbeit ja schon zum Haupttermin können.

In der Oberstufe gab es bei uns extra Nachschreibtermine. Dort konnte verlangt werden dass man bis zu 3 Stück an einem Tag schreibt.

In der Mittelstufe durfte man dagegen meist so nachschreiben, dass man keine 2 Arbeiten an einem Tag schreiben brauchte. Der Lehrer muss dich auch nicht zwingend an dem Tag nachschreiben lassen wo du das Fach hast. Rede morgen mal mit ihm und erkläre ihm die Situation. Dann wirst du sehen wann du nachschreiben sollst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den Lehrer ist es ja praktisch doppelte Arbeit, wenn er extra für dich eine Arbeit entwerfen muss. Dann kannst du froh sein, dass du überhaupt nachschreiben kannst.

Er hat es ja nicht zu verantworten, dass du gefehlt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist von Region zu Region anders aber man darf zwei arbeiten an einem Tag schreiben. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, bei Nachschreiben sind 2 Arbeiten an einem Tag erlaubt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz und knapp - Ja, musst du. Zu meiner Schulzeit war es eigentlich gang und gäbe mehrere Arbeiten an einem Tag zu schreiben. Sei es zwei Arbeiten und einige Tests und umgekehrt. Wenn dein Lehrer dir bis nach den Ferien Zeit geben würde, du zwar zu deinem Vorteil wäre. Jedoch den restlichen Schülern nicht gerecht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja!

Und allein schon, weil du

am Freitag "krank"

warst, ist das auch vollkommen richtig so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja man darf 2 Arbeiten an einem Tag schreiben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis zu 3 Klassenarbeiten sind erlaubt.
Warum immer rausreden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung