Frage von kingofpalestine, 177

Darf ich mit dem behindertenausweis da parken?

Hallo,
Ich besuche gerade eine Schule die ein Parkplatz hat und da muss man ungefähr ne halbe Stunde vor Unterrichtsbeginn da sein um einen Platz zu kriegen und es gibt zwei behindertenparkplätze die aber sogut wie immer frei sind. Da mein Vater zu 100% schwerbehindert ist und in den nächsten Tagen den blauen eu behindertenausweis erhält frage ich mich ob ich auf den behindertenparkplatz der Schule parken darf? Meine Schule ist bei sowas ziemlich streng was das angeht und lässt auch gerne mal Autos ohne Vorwarnung abschleppen.
Und meine zweite frage ist, darf ich mit dem Ausweis in Fußgängerzonen reinfahren und darf ich mit dem Ausweis im halte und Parkverbot (feuerwehrbereich) parken bzw. halten?

Antwort
von Rollerfreake, 177

Der Behindertenausweis berechtigt nur zum parken auf Behindertenparkplätzen. In Rettungszufahrten oder im Halteverbot darf man nicht parken. Den Behindertenausweis deines Vaters darfst du nicht benutzen, da der Bindertenausweis nur gültig ist, wenn der Azsweisinhaber das Fahrzeug fährt oder zumindest im Fahrzeug ist. 

Antwort
von XalessiaX, 163

Wenn dein Vater nicht dabei ist, darfst Du natürlich nicht dort parken. Der Ausweis soll ja nur der Personen helfen die wirklich "behindert" ist, er dient nicht dazu deren Angehörigen (wenn der Ausweisbesitzer nicht dabei ist) ein leichteres Leben zu beschaffen.

Antwort
von Flupp66, 144

Was hat dein Parkplatz an der Schule mit dem Ausweis deines Vaters zu tun? 

Antwort
von GWAurich, 107

Die Vorteile bekommen natürlich immer die Inhaber eines Ausweises.

Das heisst, du hast keinerlei Vorteile, es sei denn du musst mit deinem Vater zur Schule.

Antwort
von Wiggum34, 129

Nein. Du darfst den Ausweis nur verwenden, wenn du NACHWEISBAR deinen Vater durch die Gegen fährst. Für DICH und DEINE Zwecke darfst du den nicht verwenden.

Antwort
von Fritzhero, 91

Söhnchen, du kannst dich glücklich schätzen, dass Du überhaupt ein Auto fahren darfst! Ich hatte in deinem Alter noch nicht einmal ein Fahrrad.Du solltest lieber mal den Bus nehmen, damit Du weist wie es anderen geht.

Kommentar von kingofpalestine ,

Warum sollte ich bus oder Bahn fahren, wenn ich das die letzten 10 Jahre gemacht hab. Dein Problem wenn deine Eltern kein Auto gekauft haben oder du dir kein Führerschein leisten konntest. So ein sch**ß Gelaber kann ich mir ersparen.

Antwort
von Ini67, 145

Man muss das Merkzeichen "aG" im Schwerbehindertenausweis eingetragen haben um den Parkausweis zu bekommen. 100% reichen nicht.

http://www.versorgungsaemter.de/Schwerbehindertenausweis_Merkzeichen_aG.htm

Kommentar von kingofpalestine ,

Er hat bl weil er blind ist, also reicht es

Kommentar von Ini67 ,

Jedenfalls gilt das für deinen Vater nicht für dich 

Antwort
von derbas, 104

Es ist der Ausweis deines Vaters. Also, wenn du deinen Vater zur Schule bringst, ja. Sonst nein.

Antwort
von Unknownugh, 81

Natürlich nicht wenn er nicht dir gehört...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community