Frage von LilliYola, 88

Darf ich die Möbel meines Ex entsorgen?

Mein Ex lagert seid über einem halben Jahr seine Möbel und Kisten voll mit Sachen in meinem Keller, jedes mal wenn ich ihn darauf anspreche hat er ausreden warum er diese nicht abholt. Ich möchte diese aber endlich los werden. Was kann ich tun um diese los zu werden ohne mich potenziel Starfbar zu machen? Leider habe ich keine Adresse.

Antwort
von greenhorn7890, 68

Es ist immer noch sein Eigentum, welches du nicht einfach entsorgen darfst.

Stelle ihm eine schriftliche Frist von ca. 2-3 Wochen. Wenn er die Sachen bis dahin nicht geholt hat, drohe ihm mit der Entsorgung. 

Antwort
von Peterwefer, 57

Du kannst ihn (am besten schriftlich und per Einschreiben, dann hast Du Beweismaterial) ermahnen, seine Sachen bis zu einem bestimmten Termin abzuholen. Wenn er darauch nicht eingeht, kannst Du die Sachen straflos entsorgen.

Antwort
von aribaole, 29

Drohe ihm mit für ihn Kostenpflichtiger Entsorgung. Was glaubst du, wie schnell die Klamotten weg sind! Gib ihm 4 Wochen Zeit in schriftlicher Form per Einschreiben mit Rückschein. So bist du auf der sicheren Seite!

Antwort
von martinzuhause, 45

setze ihm per einschreiben mit rückschein  eine frist von 4 wochen um alles abzuholen. gleich mit der angabe das danach die sachen eingelagert werden und er die kosten tragen darf wenn er sie abholen will

Antwort
von mirolPirol, 53

Du solltest ihm eine vierwöchige Frist setzen, nach der du die Möbel entsorgen lässt, wenn er sie bis dahin nicht abgeholt hat. Dann hilft auch keine Ausrede mehr. Nach Verstreichen der Frist - wenn sie immer noch bei dir sind, solltest du dann aber auch konsequent handeln!

Hebe dir eine Kopie des Schreibens auf und versende es als Einschreiben, damit eine eventuelle Klage ins Leere läuft.

Antwort
von beangato, 45

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten