Dar mir die Polizei ins Ausland folgen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich denke mal, die werden dann versuchen herauszufinden wo du dich befindest und dies dann an die zuständige Polizei weitergeben, welche sich dann darum kümmern werden dich wieder in dein Land zu bringen. bin mir aber nicht sicher :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf das Land an nicht jedes aber sie dürfen in viele Länder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine gewisse strecke schon und sie verständigen die Polizei des Landes....also Pech gehabt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Planst du irgendwelche kriminellen Aktivitäten? 

Sie dürfen dich bis zur Grenze verfolgen allerdings (kommt darauf an was du getahn hast) kann die Polizei mit den Beamten im Ausland kooperieren und dann vergolgen die dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rainma99
26.09.2016, 18:50

nee nichts schlimmes, es ist nur so dass bei uns mopeds 45 gehen dürfen und die meisten meiner freunde gehen über 80 und ja da is abhauen die beste option wenn die nummertafel abgeklebt ist oder nach oben gebogen. Ich bin davon nicht betroffen da mein moped 125 ist und ich es legal mit dem A1 schein fahre

0

Italien, Österreich und Slowenien haben den Prümer Vertrag unterzeichnet. Dieser beinhaltet auch das Recht der Nacheile über die Staatsgrenze hinweg. Wenn sie also hinter dir her sind, bleiben sie auch nach der Grenze hinter dir. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, laut Gesetz darf die Polizei innerhalb der EU 30 km ins Nachbarland folgen. Es gibt aber genügend Beispiele wo es aber mehr waren und ich glaube es wird sich niemand beschweren außer vielleicht der Straftäter.

So hat z.B. die Münchener Polizei einen Einbrecher bis Innsbruck verfolgt, oder die österreichische Polizei einen Raser bis Bibione. Nicht wenig oft hat man auch schon Polizeifahrzeuge aus der Slowakei oder Ungarn in Wien gesehen.

Mit einem Wort, die verfolgen dich so lange bis sie dich haben, oder Verstärkung aus dem entsprechenden Land da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimonG30
29.08.2016, 21:29

ist an der deutsch - franzözischen Grenze, wo ich in der Nähe arbeite, nicht anders...

1