Frage von metin29, 23

Bußgeldbescheid helfen?

Hallo hab ein Brief bekommen da steht Wegen der Ordnungswidrigkeit wir gegen sie... 1.eine Geldbuße 2. Ein Fahrverbot auf die Dauer 1Monat (en) Unter zubilligung einer Abgabefrist von 4MONATEN? Was heißt das jetzt muss ich das Führerschein direkt abgeben?

Antwort
von Gerneso, 6

Was heißt das jetzt muss ich das Führerschein direkt abgeben?

Nein, Du hast 4 Monate Zeit - so wie sie es Dir geschrieben haben:

Ein Fahrverbot auf die Dauer 1Monat (en) Unter zubilligung einer Abgabefrist von 4MONATEN

Das wird deshalb gemacht, damit man nicht behaupten kann, dass man deshalb den Job verloren hat. Du kannst also einen Zeitraum wählen, wo Du eventuell leichter aufs Fahren verzichten kannst bzw. nur ein paar Tage überbrücken musst in denen Du Dich fahren lässt (Urlaub, etc.).

Antwort
von NSchuder, 10

Das ist doch ziemlich eindeutig formuliert...

Du hast den Führerschein innerhalb einer Frist von 4 Monaten bei der entsprechenden Bußgeldstelle abzugeben. Genau einen Monat später bekommst Du ihn dann zurück.

Das ist ein Entgegenkommen der Bußgeldstelle damit Du die Zeit des Fahrverbots planen und z.B. in Deinen Urlaub legen kannst.

Antwort
von J0eSpivy, 5

Du hast 4 Monate Zeit deinen Schein für 1 Monat abzugeben. Dient dazu sich evtl. Urlaub zu nehmen wenn man nur mit dem Auto auf Arbeit kommt, etc.

Antwort
von LeCux, 8

Du musst ihn abgeben - innerhalb von 4 Monaten. Das steht ja dort - notfalls frage bei deinem Sachbearbeiter der ebenfalls im Brief steht nach.

Antwort
von weblurch, 11

nein. innerhalb von 4 Monaten musst du deine Pappe ein Monat abgeben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten