Frage von SarahDu, 336

Bootsparty : war das Festnehmen von drei jungen Frauen in Handschellen hier zulässig und verhältnismäßig?

Ich und zwei meiner Freundinnen ( alle 18 Jahre alt ) wollten letztens letztens eine kleinen Mädchenabend machen und gingen im Bikini bekleidet an den Strand als wir an dem kleinen Bootshafen in unsere Stadt vorbeigingen kam eine von meinen Freundinnen auf die Idee heimlich auf ein Boot zu gehen und dort unseren Abend zu verbringen. So machten wir es dann auch wir suchten ein Boot wo die Tür offen war und als wir eins gefunden haben gingen wir drauf macht es uns dort gemütlich. Wenig später stand als wir uns am Deck gerade hinlegen wollte die Polizei hinter uns die wollten wissen ob wir überhaupt berechtigt sind auf diesem Boot zu sein. Wir natürlich behauptet das es einen von unseren Tanten gehört, allerdings fanden die Polizisten dann nach einigen Anrufen heraus das wir gelogen haben und das wir unberechtigterweise auf diesem Boot sind. Dann sagten die Polizisten : so Mädels ihr seid jetzt erstmal festgenommen. Wir dachten erst das sei ein Witz doch dann holten sie plötzlich Handschellen raus und fesselten uns die Hände auf den Rücken so wurden wird dann auch durch den ganzen Hafen abgeführt. Nun die Frage war das überhaupt in Ordnung und verhältnismäßig dass sie uns die Handschellen angelegt haben und warum ?

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Polizei & Recht, 210

Dass ihr eine Straftat begangen habt, dürfte unstreitig sein. Die vorläufige Festnahme bis zur weiteren Klärung war rechtmäßig.

Die Fesselung wurde aufgrund der Lagebeurteilung der Polizeibeamten durchgeführt. Von hier aus ist es schlecht zu beurteilen, ob die Fesselung erforderlich war. Du kannst aber davon ausgehen, dass im Falle des Widerspruchs gegen die Fesselung eine schlüssige Begründung geliefert wird. Immerhin, ihr seid drei Straftäterinnen, da hat die Polizei schon einige Rechte. 

Kommentar von SarahDu ,

Aber Handschellen für drei Mädels im Bikini wir sind doch keine Schwerverbrecher ! Meine Freundin hat noch versucht ihr Oberteil auszuziehen um die Fesselung zu verhindern hat aber nicht geklappt die Polizisten hätten sie notfalls auch oben ohne mitgenommen also zog sie ihr Oberteil wieder an das ist doch nicht normal... das die Polizisten bei sowas und bei unserer Bekleidung gleich mit den Handschellen winken ?

Kommentar von furbo ,

Siehst du, genau das ist es. 

Wenn ich an Stelle der Polizisten anfangs keine Fesselung vorgehabt hätte, spätestens als sich eine von euch entblößen wollte, hätten die Handschellen geklickt. Ich hätte keine Lust gehabt, mit drei nur mit einer Bikinihose bekleideten jungen Frauen durch die Öffentlichkeit zu spazieren und evtl. mich später deswegen verantworten zu müssen. 

Du hast gerade einen sehr guten Fesselungsgrund geliefert.

Kommentar von SarahDu ,

Nur weil man sich oben freimacht Handschellen können die Polizisten das nicht etwas lockerer nehmen ?

Kommentar von furbo ,

Reine Vorsichtsmaßnahme. Wenn ihr erstmal barbusig seid ist es nur ein kleiner Schritt zum Vorwurf der sexuellen Belästigung. Du redest von "locker", die Beamten sind vorausschauend. 

Wie gesagt, wäre ich an deren Stelle gewesen, spätestens beim Oberteilabnehmen hätte ich euch auch gefesselt. 

Antwort
von user8787, 195

Neben Hausfriedensbruch hättet ihr euch ne heftige Erkältung zuziehen können. Abends im Bikini auf einem Boot im Winter...in Deutschland. ^^

Die Polizei war sicher in erster Linie um eure Gesundheit besorgt, ich sehe das quasi als Selbstgefährdung. ( Ironie)

Aber evtl. ist bibbern in Gruppe auch ein neuer Trend. 

Oder lang das Boot in Monaco? Selbst da ist es mom recht frisch....

Antwort
von ettchen, 135

Nette Story. Allerdings frage ich mich, wann es "letztens" so warm war, dass ihr im Bikini am Stadthafen rumgerannt seid.

Hmm, nee, so warm war es dieses Jahr noch nicht. Das macht deine Geschichte jetzt nicht wirklich glaubwürdiger.

Aber egal, ich will dir dennoch antworten: Selbstverständlich wäre es in der beschriebenen Situation völlig korrekt und angemessen, die weiblichen Einbrecher mit Handschließen abzuführen.

Kommentar von SarahDu ,

Drei junge Mädchen in Handschellen und das auch nur im Bikini ist das übertrieben ?

Kommentar von ettchen ,

An welchem Tag war das denn? Und wo?

Kommentar von ettchen ,

Keine Antwort ist auch eine Antwort.

Kommentar von SarahDu ,

das war letzten sommer in Hamburg

Kommentar von ettchen ,

Achso, "letztens" bedeutet also "vor knapp einem Jahr". Soso. Ja klaaaar, seeeehr glaubhaft, logisch.

Antwort
von frischling15, 157

Lasst Euch auf diesem Wege , einmal von berufener Seite den Unterschied von Mein und Dein erklären !

Antwort
von Rockabilly82, 178

Ihr seit in ein Boot eingebrochen. Natürlich werdet ihr zur klärung erstmal mit auf die wache genommen. Die Handschellen werden an eurem verhalten liegen.

Kommentar von SarahDu ,

Aber die hätten uns doch nicht gleich in Handschellen legen müssen wir stellten nur im Bikini bekleidet ja wohl keine Gefahr dar

Kommentar von extrapilot350 ,

Das glaube wer will. Der Situation angemessen und eure Lügerei hat euch als potentielle Täterinnen dargestellt und die Polizei kann doch nicht wissen was sonst noch alles von euch ausgeht.

Kommentar von SarahDu ,

Was soll den von uns ausgehen ? wir sind doch keine Schwerverbrecher .. Und zwei männliche Polizisten können ja wohl mit drei Mädels im Bikini fertig werden ohne sie in Handschellen zu legen..

Antwort
von Krabapell, 179

Da ihr ja eine Straftat begangen habt (Hausfriedensbruch), darf die Polizei euch festnehmen (mit Handschellen), zum Eigenschutz hat sie euch Handfesseln angelegt. Ihr könntet ja auch fliehen. Also war das Handeln rechtmäßig.

Kommentar von SarahDu ,

Aber gleich Handschellen verpassen ? ist das nicht etwas übertrieben

Kommentar von Krabapell ,

Dürfen sie.

Kommentar von SarahDu ,

Das hätte man doch bestimmt auch anders lösen können

Antwort
von extrapilot350, 145

Völlig ok. Unberechtigt auf dem Boot, falsche Aussagen gegenüber der Polizei, mögliche Fluchtgefahr, deshalb Handschellen. Wie kommt man auf so eine dumme Idee sich auf ein fremdes Boot zu begeben und dort zu feiern. Geht ihr auch in fremde Wohnungen die gerade mal ohne die Bewohner sind hinein und feiert dort? Irgendwie läuft da etwas bei euch ganz schön falsch.

Kommentar von SarahDu ,

Aber man kann mit drei jungen Frauen jawohl anders fertig werden als sie in Handschellen abzuführen das waren immerhin männliche Polizisten...

Kommentar von extrapilot350 ,

ja sicher, die rennen plötzlich in drei verschiedene Richtungen und zwei Polizisten haben diese Möglichkeiten nicht. Zudem war den Polizisten nicht bekannt ob die Täterinnen gesucht werden, ob Drogen im Spiel sind usw.. Aus Gründen der Eigensicherung und um die drei Täterinnen zwecks erkennnungsdienstlichen Maßnahmen ins Polizeirevier zu verbringen war das völlig ok.

Sonst bist Du doch auch für Gleichberechtigung.

Kommentar von SarahDu ,

Gut wenn das drei Jungs in Badehose gewesen wären hätte ich die Handschellen verstanden weil jungs auch deutlich mehr Muskeln haben als wir Mädchen....

Antwort
von Dontknow0815, 144

Auf jeden Fall. Währe ich der Eigentümer des Bootes hätte ich euch vom Boot getreten und dann die Polizei gerufen.

Sowas macht man nicht. Hausfriedensbruch. Habt ihr verdient.

Kommentar von SarahDu ,

Aber muss uns die Polizei gleich so entwürdigen und uns die Hände auf den Rücken fesseln und uns nur im Bikini bekleidet abführen ?

Kommentar von extrapilot350 ,

Das habt ihr euch doch selbst zuzuschreiben. Eindringen in ein Boot was euch nicht gehört, Unwahrheiten gegenüber der Polizei äußern. Lügen macht eben nun mal mehr als Verdächtig. Wer kann denn wissen was sonst noch gegen euch vorliegt?

Kommentar von SarahDu ,

Habe man hätte doch nicht gleich drei junge Frauen im Bikini in Handschellen abführen müssen ? hätte es nicht anders gehen können ?

Kommentar von Dontknow0815 ,

Nö richtig so.

Bin für jede Dummheit zu haben, aber wer sich erwischen lässt selber schuld.(;
Und wenn dann sollte man auch wissen wie man sich schlau rausreden kann.

Das nächste mal einfach zulabern die Polizei dann sind die meistens überfordert. Dreistigkeit siegt immer.

Antwort
von SpiderPig3639, 134

weil das sowas wie hausfriedensbruch war? willst du mir echt sagen es sei unerklärlich wieso die polizisten was dagegen haben wenn ihr auf nem boot dass nicht euch gehört chillt und dort "einbrecht"? hättet ihr nicht gelogen wär es vllt was anderes dann hätten sie euch ne ordentliche standpauke gehalten und duch gebeten den hafen zu verlassen. aber da ihr auch noch gelogen habt und gesagg habt es gehört eurer tante, habt ihr nochmal eins draufgesetzt, auch wenns nicht so schlimm war.

Kommentar von SpiderPig3639 ,

und es macht keinen unterschied ob ihr ne gang von gewalttätigen männern sein oder "3 junge frauen"

Kommentar von SarahDu ,

Aber bei drei jungen Frauen gleich Handschellen ? wir sahen doch nicht gefährlich aus...

Kommentar von extrapilot350 ,

Ihr habt die frsgen der polizei mit lügen beantwortet. Dazu gehört kriminelle energie und dann wird man wie kriminelle behandelt. Gelernt hast du such nichts dabei, zeigst deine uneinsichtigkeit und meinst noch immer du seist im recht. 

Kommentar von SarahDu ,

das war ein schlimmes erlebniss das war schon ein ganz komisches und beschämendes Gefühl als die Handschellen an meinen Handgelenken zuschnappten...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten