Bodenplatte im Keller feucht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde mir in deinem Fall lieber einen Fachmann holen, der sich das erst mal anschaut, der hat dann auch die geeigneten Tipps, wie weiter zu verfahren ist. Das wäre mir es wert, ehe ich langfristig Schäden riskiere, mit Feuchtigkeit von unten ist nicht zu spassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Ja das machen wir auf jeden Fall! Ist es denn eigentlich normal das eine bodenplatte eine gewisse Feuchtigkeit hat?!

Vielleicht stehen ja nur die Balken blöd?!

Herzliche Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?