Frage von CeliMaus, 1.228

Bis wann kriegt man Kindergeld, 25 oder 27?

Antwort
von beangato, 1.098

Bis zum Ende der Erstausbildung gibts Kindergeld - längstens aber bis 25.

Mit Vollendung des 18. Lebensjahres bleibt der Kindergeldanspruch nur
weiterhin bestehen, wenn sich das Kind in einer Schul- oder Berufsausbildung befindet oder bei der Agentur für Arbeit als arbeit- bzw. ausbildungssuchend gemeldet ist. In diesem Fall werden Leistungen bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres weiter gezahlt

http://www.kindergeld.org/

Hast Du also mit 21 schon ausgelernt, gibts kein Kindergeld mehr.

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Kindergeld, 994

Kindergeld bekommst du bei vorliegen der Anspruchsvoraussetzungen bis zum vollendeten 25 Lebensjahr gezahlt bzw.die Eltern,also ab 25 gibt es dann nichts mehr,auch wenn du noch in Ausbildung / Studium bist !

Es gibt zwei Ausnahmen,die erste würde sein das du vor Aussetzung der Wehrpflicht ( 01.07.2011 ) deinen Wehr / Ersatzdienst oder einen vergleichbaren Dienst abgeleistet hättest,dann käme die Zeit des Grundwehrdienstes noch dazu und die zweite wäre,wenn du durch eine Krankheit die vor deinem 25 Lebensjahr eingetreten ist deinen Lebensunterhalt nicht selber sicherstellen könntest.

Antwort
von mojo47, 870

sobald du 25 bist bekommst du kein kindergeld mehr. falls du zivildienst oder wehrdienst geleistet hast wird dir die zeit angerechnet und das kindergeld um die geleistete zeit verlängert.

auf kindergeld hast du nur anspruch solange du dich in der ausbildung/schule/studium befindest. wenn du also vor dem 25. lebensjahr eine ausbildung beendest, hast du keinen anspruch mehr.

Antwort
von siola55, 664
Hi liebe CeliMaus,

mit dem Steueränderungsgesetz 2007 wurde die Höchstdauer für den Bezug von Kindergeld vom 27. auf das 25. Lebensjahr zuzüglich Zeiten eines Wehr- oder Ersatzdienstes herabgesetzt.

Bis zum 18. Lebensjahr wird das Kindergeld ohne iwe Voraussetzungen gezahlt; ab dem 18. Lebensjahr muß eine dieser Voraussetzungen erfüllt sein für einen Kindergeldanspruch:
www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/FamilieundKinder/Kin...

Gruß siola55
Kommentar von CeliMaus ,

ja toll als ob ich mit 25 schon mit studieren fertig bin.. sch*** regierung -.-

Antwort
von MetalMonkey, 718

Man kann Kindergeld bis 25 bekommen, sofern man die Kriterien zum legitimen Bezug von Kindergeld bis 25 erfüllt. Bei behinderten Kindern, für die die Eltern sorgen müssen, kann es Verlängerungen geben.

Antwort
von Allexandra0809, 549

Bis 25, sofern Du in der Ausbildung bist oder studierst.

Antwort
von Laury95, 546

Du hast schon viele Antworten bekommen, ergänzen möchte ich noch, dass Kindergeld auch über die Grenze bei einer körperlichen/seelischen Behinderung gezahlt wird. d.h. dass man sein Leben nicht alleine führen könnte.

Antwort
von branko23, 497

Wenn du 3.700 € im Monat verdienst, bekommst du auch kein Kindergeld mehr. Ist ungerecht aber wahr. 

Kommentar von isomatte ,

Wo hast du denn diesen Blödsinn her ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten