Frage von Raabtt, 203

Bereue das ich in einem Bordell war mit kollege was tun?

"Ich hab es mir nur angeguckt..ich finde das total ecklig ..und jetzt bereue ich diesen Besuch

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Liebe, 90

Wenn es "eklig" war, dann tippe ich auf einen Besuch in einem Laufhaus - und kann in diesem Fall Deine Empfindungen gut nachvollziehen.

Ähnlich wie z.B. bei Restaurants gibt es in der Welt des Paysex Lokale, die man nie wieder betreten möchte und sich unmöglich vorstellen kann dort auch nur einen Bissen zu sich zu nehmen, aber ebenso Gourmettempel, bei denen man sich wie ein willkommenes Familienmitglied fühlt und schon während des Desserts überlegt, wann man den nächsten Besuch möglich machen kann.

Wenn es Dich also - womöglich aufgrund der Unkenntnis Deiner Kollegen über wirklich gute "Restaurants" - in eine Schmuddelecke verschlagen hat, dann kannst Du nachträglich nichts mehr daran ändern. Du solltest Dich nur hüten diese einmalige Erfahrung auf die ganze Branche zu übertragen. Einen modernen FKK- oder Saunaclub findet praktisch niemand "eklig" - da kann sich manches Wellness-Hotel noch eine Scheibe abschneiden.

Entweder gehst Du mal in einen richtig guten Club und schaust Dir das mal an - oder Du hakst den misslungenen Besuch als Lebenserfahrung ab und belässt es dabei. Lies mal "Wir sehen uns im Puff!" (Amazon), wenn Du die Unterschiede der verschiedenen Geschäftsmodelle verstehen möchtest.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von grossbaer, 83

So etwas solltest du einfach unter Lebenserfahrung abhaken.

Dich beschäftigt die ganze Sache jetzt wahrscheinlich noch, weil du im Grunde schon vor dem Besuch nicht dahin wolltest. Trotzdem bist du hingegangen, warum auch immer.

Du solltest dich also beim nächsten Mal genau fragen ob du das um was im konkreten Fall geht, auch wirklich willst. Wenn dein Inneres Nein sagt, dann solltest du auch darauf hören.

In einer Partnerschaft kann man auch Ausnahmen machen. Aber von Freunden oder Kollegen würde ich mich zu nichts überreden lassen, was ich nicht will. Auch wenn der Kollege dann sauer gewesen wäre, weil du nicht mitgehst.

Antwort
von JonnyDynell, 30

Leg es unter "brauche ich nicht" ab und geh einfach nicht wieder hin. Wo ist das Problem?

Antwort
von indiskret, 42

Hake es ab unter "Erfahrungen, die man nicht unbedingt machen muss" und mach dir keinen Kopp mehr darüber.

Antwort
von thlu1, 58

Na ja, vom gucken passiert ja noch nichts. Nun hast du es gesehen und weißt, dass das eklig ist und okay, das war es.

Antwort
von Sozialfall0000, 101

Dreh doch einfach die Zeit zurück.

Antwort
von HaraldSchD, 50

Ging mir genauso als ich zum ersten Mal in einen Dönerladen ging.
Da dich aber niemand zwingt dorthin zu gehen, verstehe ich nicht dein Problem. Anschauen, entscheiden, fertig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community