Frage von GuidoAink, 91

Bekommt jeder in einer WG Wohngeld?

Hallo, ein paar Freunde und ich wollen eine WG Gründen.. ich habe im Internet nachgeschaut, ob und wie viel Wohngeld ein Mieter bekommen kann. Wir 3 bzw. 4 sind noch in der Ausbildung.. könnte dann jeder von uns Wohngeld beantragen und dies bekommen, wenn jeder einen eigenen Mietvertrag unterschreibt, oder würde nur einer bzw. keiner Wohngeld bekommen ?

Danke für die Antworten :-)

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Wohnung, 61

Es bekommt derjenige Wohngeld, der die Voraussetzungen dafür erfüllt, dabei ist es egal ob es eine WG ist.

Google mal: Voraussetzungen Wohngeld

MfG

johnnymcmuff

Antwort
von SimonG30, 60

Wir 3 bzw. 4 sind noch in der Ausbildung

Dann ist es eher unwahrscheinlich, dass ihr Wohngeld bekommt, da ihr wohl unter § 20 Absatz 2 des Wohngeldgesetzes fallt.

In Euren Fall wäre Berufsausbildungsbeihilfe oder kurz BAB (im Rahmen einer betrieblichen Ausbildung) oder Bafög (im Rahmen einer schulischen Ausbildung oder Studium) vorrangig.

Bei Wohngeld / BAB / Bafög wird jeder Einzelfall für sich entschieden, da eine Förderung von individuellen Faktoren abhängt. Bei BAB / Bafög z.B. auch vom Einkommen der Eltern, da diese in der Erstausbildung noch unterhaltspflichtig sind.

Antwort
von noname68, 52

wohngeld wird (einfach ausgedrückt) immer im verhältnis zwischen einkommen und miete gewährt. in einer wg musst du entweder als mitglied der wg eingetragen sein oder einen eigenen mietvertrag haben. eine formlose absprache über deinen anteil der mietkosten mit dem hauptmieter zählt leider nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community